Konzentration auf Kernkompetenzen

CA Technologies verkauft seine Backup Suite an privaten Investor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

CA Technologies trennt sich von seinem Geschäftsbereich Arcserve.
CA Technologies trennt sich von seinem Geschäftsbereich Arcserve. (Arcserve)

Um sich mehr auf die Kernkompetenzen zu fokussieren, hat CA Technologies seinen auf Backup und Recovery spezialisierten Geschäftsbereich Arcserve an die Investmentfirma Marlin Equity Partners verkauft.

Der Kaufvertrag unterliegt derzeit noch mehreren Freigabeprozessen, soll aber noch im zweiten Quartal 2014 in Kraft treten. CA wird dann alle Arcserve-Geschäftsprozesse an Marlin übergeben, wo der Bereich als eigenständige Firma weitergeführt werden soll.

Zu den finanziellen Details machten die beiden Unternehmen noch keine Angaben. CA will sich zu den monetären Auswirkungen der Transaktion im Rahmen der Präsentation der Quartalsergebnisse Ende Juli äußern.

Der Unternehmenswert

„Wir sind mit diesem Schritt zufrieden und sehen dem nahtlosen Übergang des arcserve Geschäfts inklusive Kunden, Partner und den arcserve Mitarbeitern an Marlin positiv entgegen“, betont Jacob Lamm, Executive Vice President, Strategy and Corporate Development, von CA Technologies.

„CA wird sich noch mehr auf die Kernkompetenzen fokussieren, hier investieren, das Portfolio noch aktiver managen und sich damit aus weniger zentralen Geschäftsfeldern zurückziehen.

Diese Transaktion wirkt sich auch auf unsere globale Partnerstrategie im CA-Kerngeschäft aus und setzt die Zeichen bei CA weiter auf Wachstum“, ergänzt er.

„Wir werden mit strategischer und operativer Unterstützung den langfristigen Erfolg und den Unternehmenswert von Arcserve sichern und ausbauen. In der Übergangsphase werden wir eng mit CA Technologies zusammenarbeiten“, erklärt Michael Anderson, Vice President bei Marlin.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42819702 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)