Suchen

Konzentration auf Kernkompetenzen CA Technologies verkauft seine Backup Suite an privaten Investor

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Um sich mehr auf die Kernkompetenzen zu fokussieren, hat CA Technologies seinen auf Backup und Recovery spezialisierten Geschäftsbereich Arcserve an die Investmentfirma Marlin Equity Partners verkauft.

Firmen zum Thema

CA Technologies trennt sich von seinem Geschäftsbereich Arcserve.
CA Technologies trennt sich von seinem Geschäftsbereich Arcserve.
(Arcserve)

Der Kaufvertrag unterliegt derzeit noch mehreren Freigabeprozessen, soll aber noch im zweiten Quartal 2014 in Kraft treten. CA wird dann alle Arcserve-Geschäftsprozesse an Marlin übergeben, wo der Bereich als eigenständige Firma weitergeführt werden soll.

Zu den finanziellen Details machten die beiden Unternehmen noch keine Angaben. CA will sich zu den monetären Auswirkungen der Transaktion im Rahmen der Präsentation der Quartalsergebnisse Ende Juli äußern.

Der Unternehmenswert

„Wir sind mit diesem Schritt zufrieden und sehen dem nahtlosen Übergang des arcserve Geschäfts inklusive Kunden, Partner und den arcserve Mitarbeitern an Marlin positiv entgegen“, betont Jacob Lamm, Executive Vice President, Strategy and Corporate Development, von CA Technologies.

„CA wird sich noch mehr auf die Kernkompetenzen fokussieren, hier investieren, das Portfolio noch aktiver managen und sich damit aus weniger zentralen Geschäftsfeldern zurückziehen.

Diese Transaktion wirkt sich auch auf unsere globale Partnerstrategie im CA-Kerngeschäft aus und setzt die Zeichen bei CA weiter auf Wachstum“, ergänzt er.

„Wir werden mit strategischer und operativer Unterstützung den langfristigen Erfolg und den Unternehmenswert von Arcserve sichern und ausbauen. In der Übergangsphase werden wir eng mit CA Technologies zusammenarbeiten“, erklärt Michael Anderson, Vice President bei Marlin.

(ID:42819702)