Auf einen Blick

Cloud-Orchestrierung und -Automatisierung

Bereitgestellt von: Brocade Communications GmbH

Cloud-Orchestrierung und -Automatisierung

Die Einführung der Cloud erfordert die Steuerung und Neukonfiguration einer extrem dynamischen Umgebung, in der Anwendungen in die Netzwerkinfrastruktur eingebunden oder schnell umkonfiguriert werden müssen.

Die OpenStack-Lösung verspricht die Bereitstellung eines Orchestrierungs-Frameworks, das alle Komponenten einer Cloud-Architektur – Rechenleistung, Speicher und Netzwerk – mit Standard-Komponenten und -Schnittstellen zur Verfügung stellt, was wiederum den Kunden eine breite Auswahl bezüglich der zugrunde liegenden Produkte in ihrem Rechenzentrum ermöglicht. OpenStack entspricht damit den Wünschen der Branche und wird immer mehr zum De-Facto-Standard im Open-Source-Bereich für Cloud Computing – mit über 12.000 Mitgliedern in 130 Ländern. OpenStack ermöglicht es Unternehmen, mit Open Source Software ihre Cloud-Computing-Angebote schnell und kostengünstig zu entwickeln.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.05.14 | Brocade Communications GmbH