Suchen

Plattform zum Cloud-Speichern Cloudian stellt MSP-Programm vor

Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Die Objektspeicherplattform Hyperstore bildet die Basis für das globale Partnerprogramm, mit dem Cloudian Managed Service Providern ermöglichen will, Cloud-Services anzubieten.

Firmen zum Thema

Mit einem globalen Partnerprogramm will Cloudian Managed Service Provider unterstützen.
Mit einem globalen Partnerprogramm will Cloudian Managed Service Provider unterstützen.
(Bild: © Terminator3d - stock.adobe.com)

Mit einem internationalen Programm tritt Cloudian an Managed Services Provider (MSP) heran: Diese sollen künftig ihren Kunden auf einfachere Weise Speicherlösungen für die Cloud bereitstellen können. Insbesondere komme dies den geänderten Anforderungen von Kundenseite bezüglich des Datenschutzes und des Datenmanagements entgegen. Als Hardware-Plattform dient dazu Cloudians etablierte Objektspeicherlösung Hyperstore, die über eine S3-Schnittstelle (Amazon Simple Storage Service) verfügt.

Im wachsenden Cloud-Speichermarkt unterstützt das Cloudian-Programm MSPs dabei, Dienstleistungen rund um Storage „as-a-Service“ anzubieten – etwa Backup, Archivierung und Disaster Recovery. Neben der unbegrenzten Skalierbarkeit, die Hyperstore ermöglicht, zählt Cloudian als weitere Vorteile für kooperierende MSPs auf:

  • volle S3-Kompatibilität,
  • Kompatibilität mit Lösungen von Cloudian-Technologiepartnern (Datenschutz, Datenmanagement, Big Data),
  • integrierte Management-Tools,
  • selbstverwalteter Speicherplatz für die User auf einer gemeinsamen Plattform,
  • einfache Verwaltung von Speicherkapazität in mehreren Rechenzentren,
  • Unterstützung für SMB/NFS-Speicherdienste,
  • eine Auswahl an Konfigurationen (inklusive softwarebasiertem Speicher und vorkonfigurierten Appliances)
  • gemeinsame Co-Branding-Lösungen.

Das Programm umfasst außerdem Online-Schulungen, technischen Support rund um die Uhr sowie ein Partnerportal.

(ID:45875113)