Suchen

Eurostor ES-8700CLB2U Cluster-in-a-Box erhält Open-E-Zertifikat

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Der Spezialist für Data-Storage-Software Open-E hat das Cluster-in-a-Box-System ES-8700CLB2U von Eurostor für den Einsatz mit ZFS-basierten Software-defined-Storage-Umgebungen zertifiziert.

Firmen zum Thema

Das Eurostor ES-8700CLB2U wurde von Open-E zertifiziert.
Das Eurostor ES-8700CLB2U wurde von Open-E zertifiziert.
(Bild: Open-E / Eurostor )

Mit dem Zertifikat bestätigt Open-E, dass das Eurostor-System für das Zusammenspiel mit JovianDSS geeignet ist. Die Lösung für Software-defined-Storage stellt verschiedene Anforderungen an die eingesetzte Hardware. Open-E testet deshalb die Systeme der Partnerunternehmen und führt Benchmarks durch, um Kompatibilität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Beim ES-8700CLB2U handelt es sich um ein 24-SFF-Bay-Cluster-in-a-Box-System, das zwei Höheneinheiten im Rack belegt. Es bietet Hochverfügbarkeit in einer Active-Active-Konfiguration. In Kombination mit Open-E JovianDSS eignet sich das Eurostor-System für geschäftskritische Storage-Anwendungen auf Enterprise-Level.

Speichersystem auf Intel-Basis

Als Grundlage des Eurostor ES-8700CLB2U dienen zwei Intel-S2600TP-Serverboards, die jeweils mit dualen Intel-Xeon-Prozessoren der E5-2600-Familie ausgestattet sind. Die redundante und fehlertolerante Architektur fasst bis zu 512 Gigabyte DDR4-RAM und unterstützt Hot-Swap-Controller-Knoten. Zur Kommunikation zwischen den Knoten dienen wahlweise 10-Gigabit-Ethernet, PCIe NTB oder SAS Link.

„Mit den Cluster-in-a-Box-Lösungen runden wir unser JovianDS-Cluster-Portfolio ideal ab“, erklärt Eurostor-Geschäftsführer Franz Bochtler. „Von der kompakten Lösung auf zwei oder vier Höheneinheiten, über klassische Shared-Storage-Systeme mit JBODs bis hin zu unseren Fibre-Channel-basierten Metro-Cluster-Installationen können wir so jedem Kunden die für ihn passende, maßgeschneiderte Lösung anbieten – inklusive Installation vor Ort beim Kunden oder remote“, ergänzt er.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44958338)