Suchen

Neue Lösungen für mehr Effizienz vorgestellt Commvault vereinfacht den Cloud-Einstieg

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Der Spezialist für Information Management Commvault erweitert sein Cloud-Produktportfolio. Die neuen Lösungen sollen den Einstieg in die Cloud für Unternehmen einfacher gestalten.

Firma zum Thema

Commvault erweitert sein Cloud-Produktportfolio.
Commvault erweitert sein Cloud-Produktportfolio.
(Bild: Commvault)

Eines der neuen Produkte ist Commvault Cloud Disaster Recovery. Die Lösung ermöglicht unter anderem Recovery in die Cloud, unabhängig vom Deployment-Modell vor Ort, vom Hypervisor (VMware/Hyper-V) und vom Standort. Durchgängiges und Policies-basiertes Management dehnt die vor Ort genutzten Workflows und die VM-Provisionierung in öffentliche und hybride Clouds aus. Zudem erlaubt die Lösung vollständige Restores auf VMs als Infrastructure-as-a-Service und damit komplettes Disaster Recovery über sämtliche Workloads hinweg.

Erweiterte Funktionen

Eine weitere Neuheit ist Commvault Cloud Development and Test, die VM-Provisionierung und Workflows umfasst. Diese werden genutzt, um die Auslastung der für Entwicklung und Tests genutzten Cloud-Umgebungen zu verwalten sowie den administrativen Aufwand und die Kosten zu senken. Ebenfalls vorgestellt wurde Cloud Gateway, ein softwarebasiertes Gateway mit größerem Funktionsumfang als die Commvault-Cloud-Appliance. Es soll Backups flexibler und leistungsstärker machen und die Schutzschicht bis in die Cloud ausdehnen. Mit Cloud Replication präsentierte Commvault zudem eine Möglichkeit zur schnellen Replizierung von Daten in die Cloud.

(ID:43434597)