Suchen

Storage Center Command Set for Windows Powershell 4.1 automatisiert Hyper-V-Migration Compellent veröffentlicht Powershell-Befehle fürs SAN-Management

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Nico Litzel

Der Anbieter von Speichersystemen Compellent hat Erweiterungen für Microsofts Powershell vorgestellt. Das kostenlos für Kunden verfügbare Storage Center Command Set for Windows Powershell 4.1 soll Administratoren händische Konfigurationsaufgaben abnehmen. Die über fünf dutzend Cmdlets stoßen automatisiert Snapshots oder Recoverys an.

Firmen zum Thema

Powershell-Skripte fürs SAN sollen Administratoren eintönige Arbeiten abnehmen.
Powershell-Skripte fürs SAN sollen Administratoren eintönige Arbeiten abnehmen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit jetzt vorgestellten, kostenlosen verfügbaren Powershell-Befehlen will Compellent Kunden die Verwaltung von Speichersystemen erleichtern. Die Cmdlets funktionieren mit aktuellen Enterprise-Windows-Versionen und werden mit detaillierter Dokumentation und Beispielskripten verteilt.

Als Anwendungsbeispiel nennt Compellent ein Enterprise-Deployment mit 50 neu aufzusetzenden Servern. Bislang müssten IT-Verantwortliche für jeden Rechner händisch Storage provisionieren, Nutzerkonten anlegen und Snapshots konfigurieren. Das Storage Center Command Set soll helfen, genau diese Prozesse zu automatisieren.

Konkret lassen sich mit den über 60 Cmdlets Speicher für Exchange-Umgebungen schaffen oder Nodes in hochverfügbaren Clustern mappen. Zudem können Administratoren die Befehle nutzen, um neue Server vom SAN aus zu booten oder virtuelle Maschinen zu migrieren, zu überwachen oder zu clonen.

Die jetzt angebotenen Powershell-Befehle funktionieren mit Windows Server 2003 und 2008 sowie mit Microsofts Virtualisierungslösung Hyper-V. Compellent-Kunden können das Storage Center Command Set 4.1 kostenlos beziehen: Nach Eingabe der Kundennummer ist die Befehlssammlung über das „Knowledge Center“ verfügbar. In einem Community Forum können sich Anwender zudem über Best Practices austauschen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2018451)