Block Storage

Containerisierter Storage für Container

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Dank OpenEBS lässt sich nun auch Storage containerisieren.
Dank OpenEBS lässt sich nun auch Storage containerisieren. (Bild: OpenEBS)

CloudByte hat Version 0.3 von OpenEBS veröffentlicht, eine Lösung, mit der Unternehmen auf einfache Weise Block Storage für Container bereitstellen können.

Bisher müssen Container, um Daten dauerhaft zu speichern, auf die herkömmliche Speicher-Infrastruktur zurückgreifen. Dies sei jedoch umständlich und mache viele Vorteile der "Containerisierung" zunichte, so Hersteller Cloudbyte.

Der Elastic Block Storage (EBS) ermögliche es dagegen, Storage, genauso wie Applikationen, als Container zu virtualisieren. Die neueste Version 0.3 unterstützt nun auch das Containerisieren von Speicher für Stateful Applications wie Datenbanken.

Neue Optionen

Damit bietet die Open-Source-Lösung neue Optionen beim Einsatz von Business-Software wie CRM und für die schnelle und agile Entwicklung und Bereitstellung von Software gemäß dem DevOps-Ansatz.

OpenEBS 0.3 steht im Rahmen einer Apache-2.0-Lizenz ab sofort unter www.openebs.io kostenlos zum Download zur Verfügung. CloudByte ist Anbieter von Software-Defined Storage.

Geschäftskritische Workloads

OpenEBS soll zukünftig die Nutzung von Containern für geschäftskritische Workloads erlauben, indem es alle nötigen Storage-Funktionalitäten bereitstellt. Dazu gehören Datensicherheit, Speicherkapazität und eine garantierte Performance (Quality of Service).

Somit können IT-Organisationen diese Workloads problemlos in eine Multi-Cloud- oder Hybrid-Umgebung verlegen. OpenEBS soll nahtlos mit der Container-Software Docker und der Orchestrierungs-Plattform Kubernetes zusammenarbeiten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44817243 / Virtuelle Systeme)