Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Daten rekonstruiert, Imageschaden vermieden

CBL Datenrettung stellt von SSD gelöschtes Filmaterial wieder her

Daten rekonstruiert, Imageschaden vermieden

Bildmaterial ist das Kapital von Agenturen, die für Unternehmen Foto- und Filmdokumentationen realisieren. Gehen Daten verloren, ist guter Rat teuer. Dies erfuhr ein niedersächsischer Dienstleister am eigenen Leib, als er feststellen musste, dass seine auf SSD gespeicherten Aufnahmen gelöscht waren. Technikern von CBL Datenrettung gelang es, diese mittels eigen entwickelter Methoden wiederherzustellen. lesen

Continuous Data Availability

Peer-Software-Vortrag auf der Storage Technology Conference 2016

Continuous Data Availability

Frank Handel vom Unternehmen Peer Software beschreibt Konferenzteilnehmern mit einfachen Worten, in welchem Tätigkeitsfeld das Unternehmen Peer Software agiert. Das Thema seines Vortrags beinhaltet Continuous Data Availability mit Hilfe von PeerSync. lesen

Zerto stellt Virtual Replication 4.5 vor

Anwendungsausfälle sekundenschnell beheben

Zerto stellt Virtual Replication 4.5 vor

Die neue Version 4.5 soll eine einfachere Wiederherstellung von Daten und Anwendungen ermöglichen. Eine neue Funktion ermöglicht dabei die sofortige Wiederaufnahme des Betriebs nach Ausfällen. lesen

Wie das Raid-Konzept überleben kann

Schneller zurück zum hochverfügbaren Speichersystem

Wie das Raid-Konzept überleben kann

Unternehmen sind darauf angewiesen, dass ihre geschäftskritischen Anwendungen und Daten nonstop verfügbar sind. Um das Risiko möglicher Stillstandzeiten zu mindern, setzen sie in ihren Rechenzentren unter anderem auf Raid-Systeme. Doch hochkapazitative Festplatten lassen das klassische Raid-Konzept heutzutage alt aussehen. lesen

Actifio Sky für AWS spricht Entwickler und Testteams an

DevOps-Hilfe über AWS

Actifio Sky für AWS spricht Entwickler und Testteams an

Actifio will Unternehmen dabei helfen, ihre Datensicherungs- und Anwendungsentwicklungsprozesse beim Übergang in die Cloud zu beschleunigen. Auf der AWS-Veranstaltung „re:Invent“ stellte das Unternehmen vergangene Woche als Ergänzung zur „Virtual Data Pipeline“ seine DevOps-Hilfe mit der Bezeichnung „Actifio Sky für AWS“ vor. lesen

HDD-Drehleier mit Wechselschwäche

Das Kapazitäts-Performance-Dilemma beim Daten-Rebuild

HDD-Drehleier mit Wechselschwäche

Seit einigen Jahren lässt die Fachpresse beim Anwender den Eindruck entstehen, dass die Unternehmens-IT untergeht, wenn nicht sofort auf Flash-Speichermedien umgestellt wird. Doch das Gegenteil ist der Fall, sollten die Prognosen von IDC stimmen. Festplatten stemmen auch weiterhin die große Last des Datenwachstums. lesen

Commvault baut Angebot an Cloud-Lösungen aus

Disaster Recovery, Migration, Backup und Archivierung

Commvault baut Angebot an Cloud-Lösungen aus

Mit vier neuen Lösungen rundet Commvault sein bestehendes Cloud-Angebot ab. Ihr Einsatz soll Unternehmen bei der Umsetzung von Recovery-Aufgaben, der VM-Provisionierung und der Durchführung von Backups in der Cloud unterstützen sowie eine schnelle Replizierung von Daten erlauben. lesen

Backup-Strategie mit Cloud und Tape

Datensicherheit und Wiederanlaufzeit im Blick

Backup-Strategie mit Cloud und Tape

Server-Backups in der Cloud ermöglichen Wiederherstellungszeiten, von denen Tape-Nutzer nur träumen können. Im Interview mit CloudComputing-Insider sieht Hendrik Bardowicks von Veeam Software dennoch eine Daseinsberechtigung für das betagte Medium. lesen

Backup-Lösungen von Cloudberry jetzt auch für Mac OS und Linux erhältlich

Cloud-Backup für KMUs

Backup-Lösungen von Cloudberry jetzt auch für Mac OS und Linux erhältlich

Cloudberry Lab erweitert sein bestehendes Angebot an Backup-Tools um zwei neue Lösungen, mit denen Anwender nun auch die Daten von Mac- und Linux-Rechnern in der Cloud sichern und wiederherstellen können. Bislang wird nur das Online-Backup mit Amazon S3 unterstützt, dies soll sich jedoch bei den kommenden Versionen ändern. lesen

Neue Backup- und Recovery-Appliances von Unitrends

Platz für die Sicherung von über 100 TB Daten

Neue Backup- und Recovery-Appliances von Unitrends

Mit den Modellen Recovery-944S und Recovery-946S erweitert Unitrends sein Angebot an Backup- und Recovery-Appliances. Die Geräte bieten mit mehr als 100 Terabyte die höchste Kapazität der Produktfamilie. lesen