Weitere Artikel

Paradigmenwechsel bei der Datensicherung

Weg von RPO und RTO – hin zu ständiger Datenverfügbarkeit

Paradigmenwechsel bei der Datensicherung

Backup und Wiederherstellung sind an sich technische Selbstverständlichkeiten. Es geht aber für große Unternehmen längst um mehr als nur um Sicherung, sondern um ständige Verfügbarkeit – sowohl von Daten als auch von Systemen und Anwendungen. lesen

PetaSAN um Remote Replication ergänzt

Scale-Out-SAN-Lösung

PetaSAN um Remote Replication ergänzt

Der Storage-Spezialist Starline bietet seit Juni die Open-Source-Software PetaSAN als Scale-Out-SAN-System für das Management von Ceph-Clustern an. Jetzt wurde die quelloffene Lösung um Remote Replication ergänzt. lesen

Wenn Elton Johns Songs für immer weg sind

Incom Storage bewertet Lebenszeiten von Datenspeichern

Wenn Elton Johns Songs für immer weg sind

Im Zentrum des Begriffs „Datensicherung“ prangt unübersehbar das Adjektiv „sicher“. Und genau das sollen Daten natürlich sein – auch und gerade, wenn man sie einlagert. Da stellt sich unweigerlich die Frage: Wie lange speichern die verschiedenen Medien eigentlich sicher? lesen

So finden Sie das beste Disaster Recovery aus der Cloud

Checklisten, Anbieterüberblick, Vorgehen beim Testing

So finden Sie das beste Disaster Recovery aus der Cloud

Dem Rechenzentrum drohen viele Gefahren – die IT eines Unternehmens darf aber nicht ausfallen. Da hilft nur ein ausgefeilter Plan für das Disaster Recovery. In Zeiten, da Cloud Computing Hochkonjunktur hat, müssen IT-Verantwortliche auch über entsprechende moderne Lösungen nachdenken. Ist Disaster Recovery aus der Cloud verlässlich und sicher? Lohnt sich das im Katastrophenfall gar? lesen

Arcserve bringt RHA auf den neuesten Stand

Neues Release veröffentlicht

Arcserve bringt RHA auf den neuesten Stand

Der Datenschutzspezialist Arcserve hat eine neue Version seiner Replication-and-High-Availability-Software (RHA) vorgestellt. Sie kombiniert Hochverfügbarkeit inklusive automatischem Failover mit Continuous Data Protection für Anwendungen und Systeme. lesen

Automatisch zum Cloud-Backup

Cohesity Runbook: intelligentes und übersichtliches Datenmanagement

Automatisch zum Cloud-Backup

Innerhalb von fünf Jahren vom Start-up zum Global Player: Cohesity verhilft Unternehmen zur Kontrolle fragmentierter Datensilos und zur Konsolidierung von Sekundärspeichern; Runbook erleichtert nun die systematische Cloud-Migration von Anwendungen und vereinfacht das Disaster Recovery. lesen

CD-R contra Cloud

Begrenzte Lebenszeit von Backup-Trägern

CD-R contra Cloud

Auch wenn das ungeliebte Thema immer wieder gerne verdrängt wird, ist ein Backup für jegliche digital erstellten Daten essenziell – egal, ob es sich um die privaten Fotos auf dem Smartphone oder die Unternehmensdaten handelt. Doch leider ist nicht jedes Speichermedium als Backup-Träger geeignet. lesen

Backup für hybride Umgebungen

SEP sesam Beefalo

Backup für hybride Umgebungen

Mit der neuen Version seiner Software „sesam Beefalo“ macht SEP Backup und Restore noch flexibler: Die Lösung unterstützt unterschiedliche virtuelle Umgebungen (jetzt auch Proxmox VE, XCP-ng) ebenso wie ein Cloud-to-Cloud-Backup für Microsoft Office 365, Salesforce und Google G Suite. lesen

Storcentric übernimmt Retrospect

Backup- und Recovery-Tools

Storcentric übernimmt Retrospect

Storcentric setzt seine Akquisitionsstrategie fort und erweitert durch den Erwerb von Retrospect sein Portfolio um die Sparte Backup und Recovery. lesen

Urlaubszeit – und die IT funktioniert

Automatisches Backup und mehr

Urlaubszeit – und die IT funktioniert

Gut aufgestellt trotz Abwesenheit: Auch in der Urlaubszeit muss der Betrieb für die verbleibenden Mitarbeiter weitergehen. Software-Spezialist Veeam hat vier Tipps parat, wie mögliche IT- und Storage-Probleme vermieden werden. Insbesondere kann die Cloud dabei helfen, Engpässe zu umgehen. lesen