Weitere Artikel

Panasas HPC-Speicher bringt parallelen Datenzugriff in Medienbranche und Industrie 4.0

Scale-out NAS für professionelle Anwender

Panasas HPC-Speicher bringt parallelen Datenzugriff in Medienbranche und Industrie 4.0

Lange Jahre lang bediente Panasas vor allem universitäre Einrichtungen oder staatliche Forschungseinrichtungen wie das Alamos National Lab mit ihren „Network Attached Storage Devices“ für High-Performance-Computing (HPC). Jetzt ist der Markt aber reif für kommerziell genutztes HPC glauben die Verantwortlichen bei Panasas und stellen eine neue NAS-Familie vor. lesen

Top-Trends 2018: Von Realitätserweiterungen und Künstlicher Intelligenz

Top-Trends 2018: Von Realitätserweiterungen und Künstlicher Intelligenz

Allein mit Augmented-Reatilty-Apps werden Anbieter 2018 100 Mio. Dollar umsetzen: Eine Analyse von Deloitte zeigt, für welche Techniktrends Konsumenten im nächsten Jahr ihr Geld ausgeben. lesen

Schritt für Schritt: Ceph Cluster Storage ins Netzwerk integrieren

Verteilte Storage-Lösung, Teil 2

Schritt für Schritt: Ceph Cluster Storage ins Netzwerk integrieren

Um Ceph-Speicher im Netzwerk zu integrieren, sind drei Voraussetzungen erfüllt sein: Bereitstellung aller Ressourcen, der Storage-Cluster muss erstellt werden, und die Clients erhalten Zugriff auf den Cluster. Wir zeigen die Vorgehensweise. lesen

Fujitsu Storage Days 2018

Der wachsende Datenberg braucht neue Lösungen

Fujitsu Storage Days 2018

Im Januar und Februar 2018 finden in acht Orten der DACH-Region die Fujitsu Storage Days statt. Die Teilnehmer bekommen Insider-Tipps zu den Neuerungen im Storage-Portfolio und können die Gelegenheit nutzen, ihr Storage-Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und ihr Netzwerk zu erweitern. lesen

Adata stellt neue Powerbanks vor

Stromspeicher für unterwegs

Adata stellt neue Powerbanks vor

Der DRAM-, Flash- und Zubehörhersteller Adata erweitert sein Portfolio um neue Powerbanks. Die robusten Stromspeicher für den mobilen Einsatz kommen in unterschiedlichen Leistungsvarianten auf den Markt. lesen

Selbstverwaltung, Selbstskalierung und Selbstheilung

Cloud Native Storage-Projekt "Rook"

Selbstverwaltung, Selbstskalierung und Selbstheilung

Ungefähr ein Jahr ist seit dem Start des Open-Source-Projekts "Rook" vergangen. In der Zwischenzeit hat es viel Zuspruch geerntet. Jetzt geht Quantum mit dem quelloffenen Projekt in die zweite Runde. lesen

Santander geht mit Ctera in die Cloud

Produktivitätsturbo Filesharing und Sync

Santander geht mit Ctera in die Cloud

Die Santander Bank suchte nach einer Lösung, um der Forderung ihrer Mitarbeiter nach einem einfachen orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf ihre Dateien nachzukommen. Die Wahl fiel auf die Enterprise Filesharing und Synchronisierungslösung von Ctera Networks. lesen

Workload-Betrachtung erleichtert die Auswahl

Speicherinfrastrukturen müssen passen

Workload-Betrachtung erleichtert die Auswahl

Daten sind für Unternehmen heute der Schlüssel, um neue digitale Möglichkeiten gewinnbringend zu erschließen. Diese sicher sowie kostengünstig speichern, verwalten und analysieren zu können, erfordert allerdings eine passende Infrastruktur. Welche Rolle die Analyse von Workloads bei der Auswahl spielt und welche Aspekte berücksichtigt werden sollten, erläutert Güner Aksoy, Pure Storage's Sales Director Central Europe. lesen

Was ist Scale-out Storage?

Definition

Was ist Scale-out Storage?

Horizontal skalierbare Speichersysteme werden als Scale-out-Lösungen bezeichnet. Das heißt, die Gesamtleistung wird nicht von einem System erbracht, sondern durch eine Vielzahl von Speicherserverknoten, die nach außen wie ein Gesamtsystem wirken. Ihre modulare Architektur ermöglicht, sowohl Kapazität als auch Leistung beliebig aufzustocken. Dieser Storage-Verbund kann in kleineren Schritten an den Bedarf angepasst werden. lesen

Huawei setzt auf NVMe für eine intensive I/O-Zukunft

AFA: Die Flash-Revolution, die lange auf sich warten ließ

Huawei setzt auf NVMe für eine intensive I/O-Zukunft

Nur wenige Technologien haben sich so erfolgreich in unternehmensweiten IT-Strategien durchgesetzt wie die All-Flash-Arrays (AFAs), die dabei zwei Jahrzehnte etablierter SAS- und SATA-Festplattentechnologien verdrängt haben. lesen