Weitere Fachartikel & Interviews

Die größten Passwort-Sünder 2018

Worst Password Offenders 2018

Die größten Passwort-Sünder 2018

Das Unternehmen Dashlane hat eine Liste der "Worst Password Offenders" mit den schlimmsten Passwort-Sündern 2018 zusammengestellt. Diese hebt berühmte Personen, Organisationen und Unternehmen hervor, die 2018 die größten Sicherheitsfehler im Zusammenhang mit Passwörtern begangen haben. lesen

Acronis PE Analyzer in VirusTotal integriert

Engine zur Malware-Erkennung

Acronis PE Analyzer in VirusTotal integriert

Die Malware-Erkennungs-Engine PE Analyzer von Acronis ist ab sofort in Googles kostenlosen Online-Dienst VirusTotal integriert. Sie nutzt Machine-Learning-Verfahren, um Bedrohungen in Windows PE zu identifizieren. lesen

Das ist neu im Digitaljahr 2019

Neue Regeln und Vorschriften

Das ist neu im Digitaljahr 2019

Im kommenden Jahr gibt es auch in der Digitalwelt neue Vorschriften und Regeln für Händler beziehungsweise Hersteller und neue Rechte für Verbraucher. Der Digitalverband Bitkom hat die wichtigsten zusammengetragen. lesen

EU-DSGVO: Es kommt auch auf die Infrastruktur an

Public Cloud und der Datenschutz

EU-DSGVO: Es kommt auch auf die Infrastruktur an

Auch wenn es der Name nahelegt: Die europäische Datenschutz-Grundverordnung zielt zwar auf die Daten ab, meint aber mindestens ebenso die zugehörigen Unternehmensprozesse. Diese entsprechend anzupassen, hängt immer auch von den Infrastrukturen und der Applikationslandschaft ab. Volle Softwaresteuerung über alle Clouds hinweg liefert das dafür erforderliche Maß an Flexibilität und Geschwindigkeit. lesen

Die besten Verschlüsselungs-Tools für Daten in der Cloud

Zusatzwerkzeuge zur Cloud-Verschlüsselung

Die besten Verschlüsselungs-Tools für Daten in der Cloud

Um Daten sicher in der Cloud zu speichern, sollte man sie vor dem Upload am besten verschlüsseln. Das macht den mobilen Zugriff zwar schwerer, sorgt aber für deutlich mehr Sicherheit. Wir zeigen die besten Tools, um Daten in der Cloud zu verschlüsseln und vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. lesen

End-to-End-Verschlüsselung von Daten wird unabdingbar

Storage Trends 2019

End-to-End-Verschlüsselung von Daten wird unabdingbar

Viele Unternehmen haben den Umstieg auf die neuen Anforderungen der DSGVO noch nicht geschafft. 2019 wird es deshalb wahrscheinlich die erste große Klage gegen einen Big Player auf dem Markt geben, da eine Verletzung der Datenverschlüsselung vorliegt. Die passende Technologie für End-to-End-Verschlüsselung ist bereits seit längerem auf dem Markt, 2019 müssen Unternehmen endlich die notwendigen Schritte einleiten. lesen

Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Datacenter-Dienste per Satellit

Spacebelt: Das erste weltumspannende Datenspeichernetz im Weltraum

Sind Satelliten im All als Datacenter in der Lage, eine nicht kompromittierbare Datenlösung mit robuster Leistung und gleichzeitig hohem Durchsatz zu bieten? Die Macher hinter Spacebelt sind davon felsenfest überzeugt. Willkommen in der Zukunft! lesen

Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Alice und Bob können künftig auch netzwerken

Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der Österreichischen Akademie der Wissenschaften realisierten in Zusammenarbeit mit dem Austrian Institute of Technology erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Damit dürfte ein Meilenstein auf dem Weg zum quantenkryptographischem Internet erreicht sein. lesen

Google Transfer Appliances Beta für EU

Appliances übertragen bis zu einem PByte auf die GCP

Google Transfer Appliances Beta für EU

Im Rahmen eines Beta-Tests bietet Google seine Transfer Appliances nun auch Unternehmen in der EU an. Die sollen zunächst bis zu 200 TByte zur Google Cloud Platform (GCP) schicken, ohne dass Daten die EU verlassen. Als geeignete Anwendung nennt der Anbieter unter anderem Hadoop. lesen

Cohesity und AWS erweitern Zusammenarbeit

Hyperkonvergente Storagesysteme

Cohesity und AWS erweitern Zusammenarbeit

Cohesity, Spezialist für hyperkonvergente Sekundärspeichersysteme, hat eine Reihe neuer Lösungen auf Basis von Amazon Web Services (AWS) vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen dabei Backups, Disaster Recovery und die Archivierung großer Datenmengen. lesen