Weitere News

WD-Intelliflash-Serie erhält SAP-HANA-Zertifizierung

Datenverarbeitung auf All-Flash-Arrays

WD-Intelliflash-Serie erhält SAP-HANA-Zertifizierung

Western Digitals (WD) Intelliflash-Reihe an All-Flash-Arrays hat eine Zertifizierung als Enterprise-Storage-Lösung für die SAP-HANA-Plattform erhalten. Damit ist sichergestellt, dass die WD-Systeme optimal mit der SAP-Software harmonieren. lesen

Ambedded Mars 400 erhält SUSE Enterprise Storage

Storage-Appliance bei Starline

Ambedded Mars 400 erhält SUSE Enterprise Storage

Ab sofort ist die Mars-Serie von Ambedded in Verbindung mit SUSE Enterprise Storage 6 als schlüsselfertige Lösung beim Storage-Distributor Starline erhältlich. lesen

WD-Arrays unterstützen Veeam Universal Storage

Intelliflash-Serie

WD-Arrays unterstützen Veeam Universal Storage

Die All-Flash-Arrays der Intelliflash-Reihe von Western Digital (WD) unterstützen ab sofort die Programmierschnittstelle Veeam Universal Storage. Ein entsprechendes Plug-in ermöglicht den Einsatz der Funktionen der Veeam Availability Suite. lesen

„Hardware-Messies“ als Kostenfaktor

Festplatten zurückgeben

„Hardware-Messies“ als Kostenfaktor

Zeitaufwendige Rückgabeverfahren für alte Hardware und Datensicherheitsbedenken ­verursachen gemäß einer aktuellen Umfrage in deutschen Unternehmen indirekt hohe ­Kosten und Sicherheitsprobleme, weil gehortet oder schlecht gelöscht wird. lesen

Wenn Elton Johns Songs für immer weg sind

Incom Storage bewertet Lebenszeiten von Datenspeichern

Wenn Elton Johns Songs für immer weg sind

Im Zentrum des Begriffs „Datensicherung“ prangt unübersehbar das Adjektiv „sicher“. Und genau das sollen Daten natürlich sein – auch und gerade, wenn man sie einlagert. Da stellt sich unweigerlich die Frage: Wie lange speichern die verschiedenen Medien eigentlich sicher? lesen

Drei neue NAS-Systeme von Synology

Synology FS6400, SA3400 und DS620slim

Drei neue NAS-Systeme von Synology

Mit den Rack-Systemen FS6400 und SA3400 bringt Synology die bislang schnellste und am höchsten skalierbare Storage-Lösung in der Firmengeschichte auf den Markt. Eine weitere Neuheit ist die kompakte DS620slim mit sechs Einschüben und Multimediafunktionen. lesen

Qnap baut Angebot an Enterprise-Speichersystemen aus

NAS mit Dual-Xeon-CPUs

Qnap baut Angebot an Enterprise-Speichersystemen aus

Mit dem TDS-16489U R2 erweitert der taiwanische NAS-Spezialist Qnap sein Angebot an Enterprise-Speichersystemen. Es setzt auf ein duales Betriebssystem, das Unternehmen mehr Flexibilität ermöglicht. lesen

Tech Data nimmt interne Toshiba-HDDs ins Programm

Europaweiter Distributionsvertrag

Tech Data nimmt interne Toshiba-HDDs ins Programm

Distributor Tech Data vertreibt künftig die internen Client- und Enterprise-Festplatten von Toshiba. Darunter fällt auch die MG08-Reihe, die für die zweite Jahreshälfte 2019 angekündigt ist. lesen

Server- und Storage-Systeme mit EDSFF-Unterstützung von Supermicro

Enterprise and Datacenter Storage Form Factor

Server- und Storage-Systeme mit EDSFF-Unterstützung von Supermicro

Wer kürzlich auf der ISC in Frankfurt war, hat schon einen ersten Supermicro 1U Petascale Storage-Server mit EDSFF sehen können. Jetzt präsentiert der Hardware-Hersteller die branchenweit erste Familie von Server- und Storage-Systemen, die NVMe-Laufwerke des neuen Branchenstandards Enterprise and Datacenter Storage Form Factor (EDSFF) unterstützt. lesen

140 Terabyte für alle Fälle

Synology Rackstations im Einsatz

140 Terabyte für alle Fälle

Mit seinen Rackstations versorgt Synology seine Kunden mit NAS-Systemen, die Speicherkapazität für zahllose Anwendungen bereitstellen. Ein typisches Beispiel stellt der Einsatz bei der Detail AG dar, einem Anbieter von Dienstleistungen rund um die Datenbearbeitung aus der Schweiz. lesen