Alle Fachbeiträge

Was ist eine Virtuelle Maschine (VM)?

Definition

Was ist eine Virtuelle Maschine (VM)?

Eine Virtuelle Maschine (VM) ist ein virtuelles Computersystem, das auf einem Host-System ausgeführt wird. Es lassen sich mehrere voneinander isolierte VMs auf einem Host-System parallel betreiben. Die Zuweisung der physikalischen Hardware-Ressourcen des Host-Systems erfolgt über sogenannte Hypervisoren. lesen

Paradigmenwechsel bei der Datensicherung

Weg von RPO und RTO – hin zu ständiger Datenverfügbarkeit

Paradigmenwechsel bei der Datensicherung

Backup und Wiederherstellung sind an sich technische Selbstverständlichkeiten. Es geht aber für große Unternehmen längst um mehr als nur um Sicherung, sondern um ständige Verfügbarkeit – sowohl von Daten als auch von Systemen und Anwendungen. lesen

Aktuelle Einsatzszenarien für Cloud Computing

Total Cloud, Teil 3: Einsatzszenarien im Überblick

Aktuelle Einsatzszenarien für Cloud Computing

Cloud Computing hat sich flächendeckend durchgesetzt. Nachdem wir im ersten Teil unserer Total-Cloud-Artikelreihe auf Vergangenheit, Gegenwart und tatsächliche Marktgegebenheiten geblickt haben, thematisieren wir im dritten Teil die möglichen Einsatzszenarien. Keine Branche muss ohne eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen auskommen, die auf einer oder mehreren Clouds basieren. lesen

Was ist NAS4Free/XigmaNAS?

Definition

Was ist NAS4Free/XigmaNAS?

NAS4Free ist ein freies Betriebssystem zur Einrichtung eines Network Attached Storage (NAS). Es basiert auf FreeBSD und ist aus dem Code von FreeNAS entstanden. Seit 2018 lautet der Name des NAS-Betriebssystems XigmaNAS. XigmaNAS unterstützt verschiedene Hardware-Architekturen und zahlreiche Dateisysteme. lesen

So digitalisieren Sie Dokumente richtig

Archiv-Outsourcing

So digitalisieren Sie Dokumente richtig

Die digitale Transformation fordert die akkurate Digitalisierung von Dokumenten und ganzen Archiven. Diese anspruchsvolle und zeitaufwändige Arbeit hindert Unternehmen jedoch daran, sich voll und ganz auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. An erster Stelle steht die „lästige Pflicht“ demnach eher selten. Judith Meincke, Head of New Business Operations & Business Development bei TA Triumph-Adler, erklärt, warum sich durch Outsourcing an externe Partner nachhaltig Kosten reduzieren sowie Prozesse optimieren und die Qualität steigern lassen – und was feuerfeste Spezialcontainer damit zu tun haben. lesen

Was ist ein Hypervisor?

Definition

Was ist ein Hypervisor?

Ein Hypervisor, auch Virtual-Machine-Monitor (VMM) genannt, ist eine Software zur Virtualisierung von Rechnerressourcen. Er weist den verschiedenen virtuellen Instanzen Ressourcen wie CPU, RAM oder Festplattenspeicher zu. Der VMM sorgt für die Trennung der virtuellen Systeme untereinander und erlaubt den parallelen Betrieb mehrerer unterschiedlicher Betriebssysteme auf demselben Rechner. lesen

Cloud Computing in Deutschland – eine Marktübersicht

Total Cloud, Teil 2: das Marktgeschehen

Cloud Computing in Deutschland – eine Marktübersicht

Cloud Computing hatte lange Zeit mit großen Vorbehalten zu kämpfen – die Technologie galt als unsicher in so ziemlich jeder Beziehung. Deutsche CIOs aus mittelständischen Unternehmen wollten das Thema anfangs noch nicht einmal mit der Zange anfassen. 2019 will kaum mehr einem CIO einleuchten, warum Daten – die mittlerweile als das neue Öl ausgemacht wurden – besser im hauseigenen Serverschrank als in der Cloud aufgehoben sein sollen. lesen

Was ist eine externe Festplatte?

Definition

Was ist eine externe Festplatte?

Eine externe Festplatte ist ein Speicherlaufwerk, das über eine externe Schnittstelle wie USB, Firewire, eSATA oder Thunderbolt mit einem Computer verbunden und außerhalb des Rechnergehäuses betrieben wird. Die Festplatte ermöglicht die externe Ablage von Daten und ist beispielsweise für Datensicherungen einsetzbar. lesen

Verbesserte Services für Entwickler und Mitarbeiter

Software-definiertes Rechenzentrum bei Porsche Informatik

Verbesserte Services für Entwickler und Mitarbeiter

Die Porsche Informatik, ein Tochterunternehmen der Porsche Holding, ist seit März 2011 unter dem Dach des Volkswagen-Konzerns und entwickelt Software-Lösungen, die wegweisend sind für die Mobilität der Zukunft. 2018 sollte die IT-Infrastruktur von Porsche Informatik mit Hilfe des langjährigen Partners VMware auf neueste digitale Herausforderungen vorbereitet werden. lesen

„Hardware-Messies“ als Kostenfaktor

Festplatten zurückgeben

„Hardware-Messies“ als Kostenfaktor

Zeitaufwendige Rückgabeverfahren für alte Hardware und Datensicherheitsbedenken ­verursachen gemäß einer aktuellen Umfrage in deutschen Unternehmen indirekt hohe ­Kosten und Sicherheitsprobleme, weil gehortet oder schlecht gelöscht wird. lesen