Appliance soll Diebstahl kritischer Unternehmensdaten verhindern

Crossroads verschlüsselt LTO-, DLT- und AIT-Tapes per AES

12.09.2007 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Hersteller Crossroads rüstet Speichernetzwerke mit einer Verschlüsselungsfunktion für Bandmedien auf. Mit der Appliance „StrongBox TapeSentry” können Unternehmen auch auf LTO-3-Bändern ihre Daten verschlüsselt ablegen. Die Informationen werden dabei per Advanced Encryption Standard codiert und so vor unbefugtem Zugriff gesichert.

Der aktuelle LTO-4-Standard (Linear Tape Open) bietet Anwendern bereits die Option, ihre Bänder zu verschlüsseln, aber auch Nutzer anderer Tape-Formate können ihre archivierten Daten jetzt geschützt ablegen.

Möglich wird das durch die Appliance StrongBox TapeSentry von Crossroads. Die Appliance kann über vier Fibre-Channel-Ports (FC) ins Speichernetz eingebunden werden. Storage Bridges des Herstellers sollen den Datentransfer zwischen FC und SCSI, iSCSI, oder SAS vermitteln.

Kaum Geschwindigkeitseinbußen

Das rack-taugliche Gerät verschlüsselt Daten mit dem AES-256-Algorithmus (Advanced Encryption Standard) – fast ohne Geschwindigkeitsverlust, verspricht der Hersteller. Das System wird per Web-Interface administriert und erlaubt rollenbasierende Nutzungs- und Zugriffsmodelle.

Zu den unterstützten Laufwerken gehören beispielsweise LTO-Laufwerke von HP, IBM und Quantum. Bis Ende des Jahres sollen auch DLT- und AIT-Speichermedien (Digital Linear Tape, Advanced Intelligent Tape) unterstützt werden.

Endkunden können Crossroads StrongBox TapeSentry für 29.5000 Euro erwerben.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2007563 / Grundlagen)