Suchen

High-End-Speichermodul nicht nur für Gamer Crucial kündigt Ballistix-DDR4-Speicher an

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Der neue Ballistix DDR4-Speicher von Crucial richtet sich vor allem an Gamer und Enthusiasten. Die Speicherriegel bieten eine Kapazität von 16 Gigabyte.

Firmen zum Thema

Crucial bietet die neuen Ballistix-Speicherriegel in verschiedenen Ausführungen an.
Crucial bietet die neuen Ballistix-Speicherriegel in verschiedenen Ausführungen an.
(Bild: Crucial)

Crucial setzt bei den Modulen die 8 GByte DDR4-Komponententechnik von Micron ein, um die derzeit höchste DDR4-Speicherdichte zu erreichen. Das kommt vor allem Anwendern zu Gute, die sich mit Inhaltserstellung, virtuellen Maschinen, RAM-Laufwerken und speicherintensiven Anwendungen beschäftigen.

Unterstützt Intel-XMP-2.0-Profile

Mit Ballistix-DDR4 16 GByte Modulen werden hohe Speicherdichten auch auf High-End-Desktops erzielt, was vorher meist nur auf Serversystemen möglich war. Die Speicherriegel sind spezielle auf Intels X99-Chipsatz optimiert.

Die einzelnen Module sind als Produktlinien Sport LT, Tactical und Elite erhältlich und umfassen jeweils Intel-XMP-2.0-Profile für die leichtere Einrichtung und Support.

Kapazitäten und Verfügbarkeit

Der Ballistix-Speicher ist voraussichtlich ab Ende Juli erhältlich. Das Modul ist entweder in der 16-GByte-Variante erhältlich, oder in Kits bis insgesamt 128 Gigabyte. Der Hersteller bietet bei Kauf eine umfassende Produktlebensdauer-Garantie.

(ID:43463337)