Suchen

Für Xeon E5-Prozessoren Crucial kündigt neue Servermodule an

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Crucial, Hersteller von Speicherprodukten, hat heute zwei neue Serverspeicher-Module angekündigt: 32 GByte DDR4 VLP RDIMMs und 64 GByte DDR4 LRDIMMs.

Firmen zum Thema

Die neuen Servermodule von Crucial sorgen für mehr Speicherbandbreite, Energieeffizienz und Speicherdichte.
Die neuen Servermodule von Crucial sorgen für mehr Speicherbandbreite, Energieeffizienz und Speicherdichte.
(Crucial)

Mit Geschwindigkeiten von 2400 MT/s (Megatransfers per second) und höheren Speicherdichten ermöglichen diese neuen DDR4-Serverspeichermodule mehr Speicherdichte, Leistung und Bandbreite.

Die höheren Speicherdichten erreicht der Hersteller durch die Implementierung eines Dual Stack von 8 GBYTE DDR4 DRAM-Komponenten, die eine einzige 16 GBYTE-Einheit bilden.

Hohe …

Die 32 GByte VLP RDIMMs sind die Serverspeichermodule mit hoher Speicherdichte, der höchsten, die Crucial für diesen Modul-Formfaktor anbietet. Sie sind außerdem fast halb so hoch (40 Prozent kleiner) wie ein Standard-RDIMM-Modul.

Diese Module mit hoher Packungsdichte eignen sich für kompakte Systeme wie Bladeserver und Microserver, ohne deren Leistung zu beeinträchtigen.

…und höchste Speicherdichte

Mit dem 64 GByte LRDIMM bietet Crucial das Serverspeichermodul mit der allerhöchsten Speicherdichte aus seinem Programm an. Systeme, die LRDIMMs unterstützen, können dadurch mit mehr Speicher ausgerüstet werden.

Die Module verwenden einen Memory-Buffer-Chip, der einen logischen Rang zum Server darstellt, wodurch mehr DIMMs pro Kanal gefüllt werden können, ohne die Speicherbandbreite zu reduzieren.

(ID:44017464)