Lexar Medias „RealSSD C300“ wird von der „m4“ abgelöst

Crucial-SSD „m4“ speichert bis zu 512 Gigabyte

29.04.2011 | Redakteur: Heidi Schuster

Die „Cruzial m4“ liest mit maximal 415 Megabyte pro Sekunde.
Die „Cruzial m4“ liest mit maximal 415 Megabyte pro Sekunde.

Der Hersteller Lexar Media stellt die Nachfolger-SSD der „RealSSDC300“ vor. Die „Crucial m4“ bietet mehr Speicherkapazität und eine höhere Schreibgeschwindigkeit.

Lexar Media erweitert sein SSD-Portfolio um die „Cruzial m4“, die Speicherkapazitäten zwischen 64 und 512 Gigabyte hat. Die Crucial-m4-SSD-Produktlinie integriert Microns 25-Nanometer-NAND-Flash-Technologie mit einem Formfaktor von 2,5 Zoll. Wie bereits das Vorgängermodell „Crucial RealSSD C300“ verfügt auch die „m4“ über eine SATA-Schnittstelle mit sechs Gigabits pro Sekunde, die den Datenfluss zwischen dem Host-CPU und der SSD regelt. Dies ermögliche beispielsweise einen schnelleren Systemstart und schnellere Ladezeiten.

Die „m4“ erreicht eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 415 Megabyte pro Sekunde. Die Schreibgeschwindigkeit der 512-Gigabyte-Variante beträgt 260 Megabyte pro Sekunde.

„Das neue Crucial-m4-SSD baut auf dem enormen Erfolg seines Vorgängers auf. Als Tochtergesellschaft von Micron Technology sind wir in der vorteilhaften Lage, Microns Know-how in Sachen NAND-Entwicklung und -Fertigung für unsere SSDs der Marke Crucial zu nutzen“, sagt Robert Wheadon, Senior Produktmanager auf globaler Ebene bei Lexar Media. „Die m4-SSDs der nächsten Generation bieten unseren Kunden höhere Kapazitäten und eine noch bessere Leistung zu günstigen Preisen.“

Die 64-Gigabyte-Variante der „m4“ kostet rund 107 Euro, die 128-Gigabyte-Version schlägt mit rund 207 Euro zu Buche. Eine 256-Gigabyte-SSD der m4-Reihe kostet knapp 413 Euro und für 825,85 Euro gibt es das 512-Gigabye-Modell.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051139 / Halbleiterspeicher)