Suchen

Sharecenter Pro DNS-1200-05 D-Link nimmt iSCSI-Netzwerkspeicher für 799 Euro ins Programm

| Redakteur: Nico Litzel

D-Link erweitert mit dem Netzwerkspeichermodell „Sharecenter Pro DNS-1200-05“ das Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen. Erstmals kombiniert der Hersteller die Vorteile von NAS und iSCSI in einem Gerät.

Mit dem Sharecenter Pro DNS-1200-05 (UVP 799 Euro) erweitert D-Link das Angebot um einen iSCSI-Netzwerkspeicher für keine und mittelständische Unternehmen.
Mit dem Sharecenter Pro DNS-1200-05 (UVP 799 Euro) erweitert D-Link das Angebot um einen iSCSI-Netzwerkspeicher für keine und mittelständische Unternehmen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Modell DNS-1200-05 ist für bis zu fünf SATA-Festplatten à zwei Terabyte Kapazität ausgelegt und stellt berechtigten Nutzern innerhalb des Netzwerks gespeicherte Daten zentral bereit. Ein integrierter Web File Server erlaubt darüber hinaus einen sicheren Zugriff via Web. Dank der integrierten iSCSI-Technik lässt sich aber auch die Kapazität einzelner PCs direkt erweitern, sodass ein Desktop-Rechner nicht ausgetauscht oder erweitert werden muss.

Zur Netzwerkanbindung stehen zwei 10/100/1.000-Mbit/s-Ethernet-Ports zur Verfügung. Daneben lassen sich über zwei USB-2.0-Ports Speichererweiterungen, Drucker oder USV-Gerät anschließen. Das Gerät beherrscht darüber hinaus mehrere Betriebsmodi und bietet eine vollständige RAID-Level-Unterstützung inklusive RAID 0, 1, 5, 5+spare und 6.

Umfangreiches Softwarepaket

Die Sharecenter-Pro-Modelle zeichnen sich nach Angaben von D-Link durch ihre Nutzerfreundlichkeit und eine hohe Datensicherheit aus. So erkennt die im Lieferumfang enthaltene Software „D-Link Easy Search Utility“ den Netzwerkspeicher und verknüpft ihn automatisch mit bereits vorhandenen Laufwerken – detailliertes IT-Wissen ist hierfür laut D-Link nicht notwendig.

Das Modell DNS-1200-05 bietet zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Funktionen für das sichere Speichern und Teilen sensibler Funktionen. So sichert eine Remote-Backup-Funktion auf Wunsch eine Kopie aller Daten über das Internet auf einem externen Speichermedium. Zudem erfolgt eine automatische Sicherung aller Daten per Snapshot. Ein umfangreiches Lese- und Bearbeitungs-Rechtemanagement, VLAN Tags, eine AES-Verschlüsselung und Stromsparfunktionen runden den Funktionsumfang ab.

Der iSCSI-NAS-Speicher DNS-1200-05 ist laut D-Link ab sofort im Fachhandel zu beziehen. Als Preis empfiehlt der Hersteller 799 Euro.

(ID:2052268)