Unterstützung von Container-Technologien

Datacore bringt zwei Software-Plugins

| Autor: Tina Billo

Die neuen Software-Plugins von Datacore sollen Kunden die Migration von Enterprise-Applikationen zu Kubernetes und Docker erleichtern.
Die neuen Software-Plugins von Datacore sollen Kunden die Migration von Enterprise-Applikationen zu Kubernetes und Docker erleichtern. (Bild: Datacore)

Fast die Hälfte aller im Rahmen einer von Datacore durchgeführten Erhebung befragten Unternehmen gaben an, dass sie in der Produktion, der Entwicklung oder für Tests Container-Lösungen nutzen. Mit der Einführung von Software-Plugins für Kubernetes und Docker reagiert der Hersteller auf diese Entwicklung.

Mit den zwei neuen Plugins können in Containern ausgeführte Anwendungen und Microservices nun ebenso wie VMs und physikalische Server über Datacores softwaredefinierte Speicherdienste auf persistenten Speicher zugreifen. Ergänzend hierzu stehen verschiedene Optionen für die Wiederherstellung von Daten zur Verfügung.

Werkzeug für SDS-Dienste

Mit den Plugins will DataCore DevOps und IT-Verantwortlichen ein Kontroll- und Steuerungs-Werkzeug für softwaredefinierte Storage-Dienste an die Hand geben, das sowohl Container als auch virtuelle Maschinen und physikalische Server einschließt. Dabei spiele keine Rolle, ob diese lokal (On-Premises) oder in der Cloud betrieben werden.

Unternehmen stünde damit ein einfacher Weg offen, um ihre Anwendungen zu modernisieren und in Container-Technologien einzubinden. Daten müssten hierfür nicht migriert werden, gleichermaßen blieben die Speicherdienste unverändert erhalten.

Datenschutz per CDP

Integraler Bestandteil der Plugins ist Continuous Data Protection (CDP), welche sich als Schutz vor Schadsoftware oder anderen ungewollten Datenänderungen bewährt hat. CDP stellt den ursprünglichen Zustand der Daten-Images wieder her, wie sie vor einer Attacke waren. Es arbeitet ähnlich wie ein Videorekorder, allerdings ohne die üblichen Einschränkungen wie Datenverluste oder Overhead-Belastungen, die zum Beispiel bei periodischen Snapshots auftreten.

Verfügbarkeit

Das Datacore CSI-Plugin verknüpft sich mit dem Kubernetes Container Storage Interface (CSI) der v1.0.0 Spezifikation und ist im GitHub verfügbar.

Das den Docker Volume Plugin-Spezifikation entsprechende Datacore SDS Docker Volume-Plugin kann auf dem Docker-Hub heruntergeladen werden.

Beide Plugins stehen SANsymphony und Datacore Hyperconverged Virtual SAN-Kunden mit laufendem Support-Vertrag kostenlos zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45792636 / Daten)