Suchen

E-Mail-Archivierungslösung mit gesteigerter Performance Dataglobal bringt neue Version von „dg mail für IBM Lotus Notes“

Redakteur: Heidemarie Schuster

Dataglobal, Anbieter von Software für Datenklassifizierung und Informations-Management, stellt die Version 9 seiner E-Mail-Archivierungslösung „dg mail für IBM Lotus Notes“ vor.

Firmen zum Thema

„dg mail 9 für IBM Lotus Notes“ unterstützt IBMs Lotus Domino Server 8.5.2 und iNotes. (© PictureP. - Fotolia.com)
„dg mail 9 für IBM Lotus Notes“ unterstützt IBMs Lotus Domino Server 8.5.2 und iNotes. (© PictureP. - Fotolia.com)

Das „dg mail 9 für IBM Lotus Notes“ von Dataglobal ist ein Modul der „dg suite“ für Unified-Storage- und Information-Management. Das Modul wird serverseitig in die bestehende E-Mail-Infrastruktur eingebunden und archiviert alle E-Mails und Anhänge. Unterstützt werden IBM Lotus Domino Server 8.5.2 und IBM Lotus iNotes.

Bei der Version 9 wurde die Skalierbarkeit verbessert, gibt das Unternehmen an. Es können nun alle Dienste wie Volltext-Indizierung, OCR-Erkennung oder Renditions über einen Load-Balancer aus dem ArchiveServer ausgelagert werden.

Dataglobal hat außerdem die Suchgeschwindigkeit durch die neue Datenbanktechnologie gesteigert. Hinzu kommt eine größere Unabhängigkeit von Originalanwendungen durch einen neuen Rendition-Dienst, der als Mail-Attachment angefügte Dokumente um eine inhaltsgleiche Kopie des Dokumentinhalts im Format PDF/A oder TIFF ergänzt. Die Notes-ID ist in der neuen Version änderbar, wodurch die langfristige Verwaltung von Anwenderidentitäten vereinfacht wurde. Insgesamt soll der Einsatz von „dg mail“ E-Mail-Infrastrukturen entlasten und damit die Wertschöpfung aus getätigten Investitionen erhöhen. Gleichzeitig werden Speicher- und Hardware-Kosten gesenkt sowie der Aufwand für Administration und Helpdesk reduziert, so der Hersteller. Zudem vereinfache „dg mail“ die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und unternehmensinterne Compliance-Richtlinien.

„Bei der Version 9 unserer bewährten Archivierungslösung für Lotus Notes haben wir die Performance weiter gesteigert. Damit schaffen wir für große Kunden wie Signal Iduna oder Rhenus Logistics einen zusätzlichen Effizienzschub. Gleichzeitig öffnen wir unseren Kunden einen Zugang zu einer übergreifenden Archivierung von E-Mails, Files und Daten“, so Dr. Rainer Pollack, CTO von Dataglobal. „Da unsere Notes-Archivierung vollständig in das Unified-Archiving-Konzept eingebunden ist, profitieren unsere Notes-Kunden zudem von Innovationen wie der automatisierten Klassifizierung.“

„dg mail für IBM Lotus Notes 9“ soll ab dem 1. März 2012 zur Auslieferung bereitstehen. Interessiert können sich das Produkt am 28. Februar 2012 von 14.30 bis 15.30 Uhr in einem Webcast ansehen und mit den Experten die Aspekte einer E-Mail-Archivierung für Notes diskutieren.

Anmeldungen zum Webcast können auf der Dataglobal-Website getätigt werden.

(ID:31192180)