Datadobi StorageMap Daten nicht nur speichern, sondern wirklich verwalten

Von Matthias Breusch

Eine neue Software verspricht umfassende Kontrolle über gespeicherte Daten. Die Entwickler von Datadobi aus dem belgischen Leuven ermöglichen mit StorageMap das Management unstrukturierter Unternehmensdaten in hybriden Umgebungen über eine einzige Oberfläche hinweg.

Anbieter zum Thema

Insbesondere die Menge an unstrukturierten Daten wächst rapide und unaufhaltsam. StorageMap von Datadobi soll für eine Übersichtlichkeit sorgen und bei einer sinnvollen Verwaltung helfen.
Insbesondere die Menge an unstrukturierten Daten wächst rapide und unaufhaltsam. StorageMap von Datadobi soll für eine Übersichtlichkeit sorgen und bei einer sinnvollen Verwaltung helfen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

StorageMap basiert auf Datadobis herstellerneutraler Mobilitäts-Engine für unstrukturierte Daten. Die Software versammelt diverse Entwicklungen, darunter eine API, die es ermöglicht, Projekte zu konfigurieren, sowie die Datadobi Query Language, mit der Data Lakes intern optimiert und organisiert werden können.

Erst ordnen, dann ordern

StorageMAP wird als „Pay-as-you-grow“-Modell angeboten. Die Kunden sollen zunächst ihre Umgebung unstrukturierter Daten erfassen und begreifen können. Mit dem vollen Überblick lassen sich die Daten nach individuellen Kriterien ordnen. Erst danach wird über den Zukauf erforderlicher Add-ons entschieden.

Datadobi betont, dank dieser Vorgehensweise sei es nun möglich, unstrukturierte Daten über die reine Speicherung hinaus „wirklich zu verwalten“. StorageMap mache verständlich, „welche Daten man hat, warum man sie hat, wo sie sich befinden, wem sie gehören und wann sie veraltet sind oder gefährlich werden“.

Effektive Kostenkontrolle

Gleichzeitig stehe die Wirkungsmacht von StorageMap für eine effektive Budgetkontrolle, weil Daten auf kostengünstigere lokale Speicher verschoben, die Stilllegung ineffizienter Speicher beschleunigt sowie redundante, veraltete und triviale Daten gelöscht werden könnten.

Dies helfe nicht zuletzt aktiv dabei, die CO2-Bilanz zu verbessern und somit den ökologischen Fußabdruck der Rechenzentren zu verkleinern.

Datadobi StorageMap ermöglicht ein umfassendes und übersichtliches Management gespeicherter Daten.
Datadobi StorageMap ermöglicht ein umfassendes und übersichtliches Management gespeicherter Daten.
(Bild: Datadobi)

Aktuelles eBook

Speichertechnologien im Vergleich

HDD, Flash & Hybrid: Der passende Speicher für jeden Einsatz

eBook HDD, Flash und Hybrid
eBook „HDD, Flash & Hybrid“
(Bild: Storage-Insider)

In diesem eBook lesen Sie, welche verschiedenen Speicher es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Die Themen im Überblick:

  • Der passende Speicher für jeden Einsatz – HDD, SSD und Tape
  • HDDs: Heimvorteil und neue Technologien
  • Flash-SSDs & Co.: wie ein geölter Blitz
  • Storage-Arrays unter die Haube geschaut – SSD, HDD und Hybrid
  • Tape: die Kunst der Langzeitarchivierung

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48228725)