Suchen

Buchbesprechung: Berechtigungen in SAP NetWeaver Business Warehouse Datenschutz und Analyseberechtigungen im SAP-Umfeld

| Redakteur: Florian Karlstetter

Das von Galileo Press veröffentlichte Fachbuch „Berechtigungen in SAP NetWeaver BW“ beschäftigt sich mit dem hochkomplexen Thema, ein wartbares, gleichzeitig aber auch sicheres Berechtigungswesen für die Data Warehouse-Umgebung von SAP zu entwickeln und umzusetzen.

Fachbuch: Konzeption und Implementierung von Berechtigungen in SAP NetWeaver BW.
Fachbuch: Konzeption und Implementierung von Berechtigungen in SAP NetWeaver BW.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die erfolgreiche Umsetzung von Berechtigungsprojekten in SAP NetWeaver BW ist aufgrund der Fülle an Möglichkeiten eine große Herausforderung. Angefangen von der Berechtigungskonfiguration, über Analyse- und Standard-Berechtigungen bis hin zur Umsetzung eines geeigneten Berechtigungsmodells für Reporting und Planung und möglichen Performancefallen.

All diesen Themen haben sich die beiden Autoren Peter John und Peter Kriener in dem 656 Seiten umfassenden Werk Berechtigungen in SAP NetWeaver BW angenommen. So zeigen die Experten anschaulich Wege auf, wie man mit Standard- und Analyseberechtigungen arbeitet, Berechtigungen konfiguriert und Analysen durchführt, ohne dabei den notwendigen Datenschutz zu gefährden oder die Performance zu sehr ausbremst.

Neben einer praktischen Einführung für Einsteiger widmet sich das Buch ausführlich der Berechtigungskonfiguration und Standardberechtigungen in SAP NetWeaver BW. Weitere Schwerpunkte sind Anforderungsprofile und Lösungsansätze typischer Berechtigungsmodelle, auch für die Bereiche Reporting und Planung. Zusätzlich wird detailliert auf die Themen Performance und Migration eingegangen.

Sämtliche Themen werden dabei anhand von Beispielen und Abbildungen anschaulich erklärt und führen den Leser Schritt für Schritt zu einem umsetzbarem Ergebnis. Ganz konkret gehen viele Inhalte des Buches auf zahlreiche Kundenmeldungen zurück, miteingeflossen sind aber auch Gespräche mit Supportmitarbeitern, Beratern und aus der internen Verwendung bei SAP.

Die Autoren

Dr. Peter John ist Softwarearchitekt bei SAP NetWeaver BW und arbeitet dort im Bereich OLAP, Integrierte Planung und Security. John ist studierter Physiker und hat in theoretischer Elemantarteilchen-Physik promoviert, außerdem hat er am Konzept und der Umsetzung der BW-Analyseberechtigungen maßgeblich mitgewirkt.

Peter Kiener ist Geschäftsführer der Red Rooster IT GmbH mit Sitz in Wien, einem Unternehmen, das BW-Services von der Datenextraktion bis hin zum Reporting anbietet. Zuvor beschäftigte er sich intensiv mit der Konzepterstellung, Planung und Implementierung von BW-Projekten im Konzernumfeld und war vier Jahre für SAP Österreich im BW-Team des Active Global Supports tätig.

Das 656 Seiten umfassende Fachbuch „Berechtigungen in SAP NetWeaver BW“ ist bei Galileo Press zum Preis von 69,90 Euro erhältlich.

(ID:2044583)