Suchen

Managed File Transfer, B2B-Integration und API-Management in einem Datenströme regeln und optimieren

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Axway 5 Suite soll beim Management komplexer Datenströme für Sichtbarkeit und Integration zwischen Legacy-Systemen, B2B-Communities und der Cloud sorgen, mobile Anwendungen unterstützen und die Verwaltung, Bereitstellung und Sicherung von APIs ermöglichen.

Firmen zum Thema

Steuerung des Datenflusses innerhalb der Unternehmensgrenzen und darüber hinaus – diese Aufgabe übernimmt die Axway 5 Suite.
Steuerung des Datenflusses innerhalb der Unternehmensgrenzen und darüber hinaus – diese Aufgabe übernimmt die Axway 5 Suite.
(Bild: imageteam - Fotolia.com)

Laut Hersteller Axway wachsen mit der Axway 5 Suite Managed File Transfer, B2B-Integration und API-Management zusammen. Das Management von APIs mit REST/JSON-, HTTP/SOAP- und weiteren Protokollen sei ein Schlüsselelement für einen zentralen Einblick in alle Dienste, die mit den verschiedenen Systemen innerhalb des Unternehmens interagieren.

Axway stellt eine Kombination erweiterter Funktionen für die granulare Kontrolle bereit und unterstützt sämtliche Muster des Datenflusses – ganz gleich, ob Datei- oder Nachrichtenübertragung, interner oder externer Datenaustausch oder zwischen Cloud/mobil und Festnetz/On-Premise. Echtzeitanalysen des Datenflusses, die mit jedem Webbrowser oder Mobilgerät angezeigt werden können, sollen in Verbindung mit ereignis- oder nichtereignisgesteuerten Alarmen und Berichten für ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sorgen.

Die Axway 5 Suite verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Steuerung des Datenflusses mit besonderem Augenmerk auf die Unternehmensgrenzen. Darüber hinaus könne die Axway 5 Suite die Unternehmensgrenzen erweitern, sodass die Vorteile der gemeinsamen Datennutzung mittels Public oder Private Cloud Services sicher und geregelt zum Tragen kämen.

Die Funktionen im Überblick:

  • Interaktionen: Die durchgehende Governance des Datenflusses innerhalb des Unternehmens und der B2B-Communities soll Möglichkeiten eröffnen, neue Partner und Kunden anzubinden.
  • Policy: Richtlinien können eingeführt und verstärkt werden, um zu gewährleisten, dass Interaktionen wie erwartet ablaufen. Metriken lassen sich im Hinblick auf die Einhaltung von SLAs überprüfen.
  • Sichtbarkeit: Die zuständigen Mitarbeiter erhalten uneingeschränkten Einblick in alle Datenströme. Alarme, Berichte und Echtzeitanalysen des Datenflusses helfen dabei, Probleme vorherzusehen und zu beheben, bevor sie Schaden verursachen.
  • Integration: Axway 5 Suite ermöglicht den sicheren Austausch von großen Dateien, Nachrichten oder anderen Informationen zwischen Geschäftseinheiten (Menschen, Anwendungen oder Unternehmen), ganz gleich, ob sie sich in der Cloud oder vor Ort befinden.
  • Sicherheit: Die Suite kann für Zugangssicherheit sorgen, vor unberechtigten Zugriffen schützen und Datenschutzverletzungen verhindern. Zudem soll sie Organisationen ermöglichen, erweiterte Unternehmensgrenzen eher als Chance für die Generierung von Mehrwert zu nutzen, als sie einfach nur nach außen zu verteidigen.

(ID:38199330)