Suchen

Speichertipp: Doppelte Dateien finden und Plattenplatz einsparen Datenzwillinge mit Duplicate Files Search & Link aufspüren

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dr. Jürgen Ehneß

„Duplicate Files Search & Link“ hilft dabei, doppelte Dateien auf der Festplatte zu finden und Speicherplatz einzusparen. Dazu besteht auch die Möglichkeit, mit Links in NTFS zu arbeiten, um Kopien einer Datei mit einer wesentlich kleineren Linkdatei zu ersetzen.

Mehrfach gespeicherte Dateien aufzuspüren und zu entfernen, räumt Speicherplatz frei.
Mehrfach gespeicherte Dateien aufzuspüren und zu entfernen, räumt Speicherplatz frei.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Wenn der Speicherplatz auf Festplatten ausgeht, kann es helfen, doppelte Dateien zu finden und zu eliminieren. Das ist mit Bordmitteln in Windows kaum möglich, mit Ausnahme der Datendeduplizierung auf Windows-Servern. Das kostenlose Tool „Duplicate Files Search & Link“ hilft bei der Suche nach doppelten Dateien und auch bei der anschließenden Bereinigung. Das Tool steht auch als portable Version zur Verfügung.

„Duplicate Files Search & Link“ bietet eine deutsche Oberfläche und ist einfach bedienbar. Wer sich etwas mit dem Tool auseinandersetzt, kann die Verwendung optimieren und mehr Platz freischaufeln. Da das Tool auch NTFS-Links setzen kann, bleiben die Zugriffsmöglichkeiten für alle Dateien erhalten, auch wenn nicht mehr benötigte Kopien gelöscht werden.

Bildergalerie

(ID:46823211)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist