Suchen

All-Flash-Systeme Dell EMC erweitert All-Flash-Midrange-Storage

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Dell EMC stellt die zwei Speichersysteme Dell EMC SC5020F und Dell EMC SC7020F vor. Die Speichersysteme sind All-Flash optimiert und sollen hervorragende Leistung bieten.

Dell EMC erweitert sein All-Flash-Midrange-Storage-Angebot um zwei neue Datenspeicher der Reihe SC All-Flash.
Dell EMC erweitert sein All-Flash-Midrange-Storage-Angebot um zwei neue Datenspeicher der Reihe SC All-Flash.
(Bild: Dell EMC)

Die Dell-EMC-Speicherlösungen werden als 3U-Appliances mit dual active/active Controllern mit 8-Core-Intel Xeon-Prozessoren und bis zu 256 GB Arbeitsspeicher und Multiprotokollunterstützung für 10-GB-iSCSI- und 16/32-GB-FC-Netzwerkverbindungen angeboten.

Funktionsumfang

Die All-Flash-Systeme sollen bis zu 399.000 IOPS pro Array und 3,9 Millionen aggregierte IOPS pro Verbund-Cluster mit Multi-Arrays bieten.

Fertig konfiguriert

Die Systeme sind fertig konfiguriert für den Anschluss an verbundene Multi-Array-Cluster. Das soll für eine einfache, unterbrechungsfreie Migration von Workloads und Lastverteilung sorgen. Dazu zählt auch der automatische Failover für integrierte Business Continuity.

All-Inclusive-Software

Die Speichersysteme werden mit allen Lizenzrechten in Form einer All-Inclusive-Software angeboten. Jede Funktionserweiterung der SC-Serie ist im Lieferumfang mit enthalten – ohne zusätzliche Softwarelizenzen für Kauf oder Wartung.

Selbstoptimierende Effizienz

Für weitere Effizienz sollen eine intelligente Datendeduplizierung und -komprimierung, RAID-Tiering und durchgängiges Thin-Provisioning sorgen.

(ID:45065515)