43 Millionen Bundesbürger nutzen Video-Streaming

Der Medienkonsum hat sich drastisch geändert

| Autor / Redakteur: Walter Schadhauser / Rainer Graefen

42 Millionen Deutsche streamen im Internet. Mit 60 Prozent Anteil liegen Portale wie Youtube, Clipfish oder Vimeo vor Online-Mediatheken, dem aktuellen Fernsehprogramm oder On-Demand-Portalen.
42 Millionen Deutsche streamen im Internet. Mit 60 Prozent Anteil liegen Portale wie Youtube, Clipfish oder Vimeo vor Online-Mediatheken, dem aktuellen Fernsehprogramm oder On-Demand-Portalen. (Bitkom)

Sechs von zehn Internetnutzern sehen sich dort inzwischen kostenlos Videos an. Doch mit höher auflösenden 4-K-Techniken könnte sich das ändern. Die Netzneutralität steht zur Debatte und könnte dazu führen, dass dem Bezahlfernsehen mehr Bandbreite kostenpflichtig zur Verfügung gestellt wird.

Video-Streaming hat sich als Form des Medienkonsums fest etabliert. Mehr als drei Viertel aller Internetnutzer in Deutschland (76 Prozent) über 14 Jahre schauen Videos per Stream. Das entspricht gut 42 Millionen Bundesbürgern. Das sind zwei Millionen mehr als noch vor einem Jahr, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt.

Von den 14- bis 29-Jährigen sowie den 30- bis 49-Jährigen nutzen 91 Prozent Video-Streams. Aber selbst unter den Älteren ist Video-Streaming weit verbreitet: 60 Prozent der 50- bis 64-Jährigen und mehr als ein Viertel (28 Prozent) der über 64-jährigen Internetnutzer schaut Videos per Stream.

„Streaming ändert unseren Medienkonsum grundlegend. Heute schauen Nutzer zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit jedem internetfähigen Gerät genau die Inhalte, die sie möchten“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43518567 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)