Leitfaden für Unternehmen

Der optimale Flash-Speicher

Bereitgestellt von: IBM Switzerland Ltd

Der optimale Flash-Speicher

Die große Auswahl an Speicherarten erschwert es IT-Verantwortlichen, die beste Option für ihre Firma zu finden. Dieser Leitfaden soll hierbei unterstützen und liefert grundlegende Informationen und Tipps zum Thema Flash-Speicher.

Dateninfrastrukturen sollten einerseits möglichst wenig Kosten, andererseits maximale Leistung erbringen. Ein Flash-Speicher kommt im Gegensatz zu traditionellen Speichersystemen mit einem Bruchteil des physikalischen Raumes aus, um das gleiche Datenvolumen zu fassen. Dadurch werden Ausgaben für lokale Ressourcen und Verwaltungsmaßnahmen verringert. Außerdem verbrauchen Flash-Speicher deutlich weniger Strom als Festplatten. 
Um die bestmögliche Leistung zu erreichen, bieten sich zudem Lösungen an, bei denen Technologien zur Datenreduktion vorhanden sind. Dazu zählen beispielsweise Pattern Removal, Deduplizierung und Komprimierung. Auch bieten sich Flash-Speicher besonders wegen der einfachen Implementierung von vorhandenen Applikationen und den schnellen Zugriffszeiten auf Daten an.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacy/de/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacy/de/de/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.04.19 | IBM Switzerland Ltd