Suchen

Marktzahlen und Prognose seit 2010 bis 2015 Der weltweite Support-Services-Markt hat Potenzial

Redakteur: Katrin Hofmann

Weiter aufwärts gehen soll es rund um den Globus mit den Ausgaben für Support-Dienstleistungen. Das prognostizieren die Analysten von IDC.

Firma zum Thema

2015 könnten die Ausgaben rund 178,5 Milliarden US-Dollar betragen.
2015 könnten die Ausgaben rund 178,5 Milliarden US-Dollar betragen.

Wurden im vergangenen Jahr noch 152,1 Milliarden US-Dollar in Support-Services investiert und damit rund drei Prozent mehr als 2010, könnten die Ausgaben dieses Jahr weiter zulegen. IDC rechnet damit, dass das weltweite Wachstum etwa 3,6 Prozent betragen könnte.

Welche Prognose die Marktforscher bis 2015 abgeben, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:31782130)