Logo
01.02.2018

Artikel

Zwei synchronisierte Roboter fertigen Leichtbauflügel

Die Produktion von leichten Flugzeugtragflächen ist bisher noch aufwändig und zeitintensiv. Wissenschaftler des DLR am Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie in Stade haben nun demonstriert, wie zwei parallel arbeitende Roboter kollisionsfrei die Produktionszeit potenziell h...

lesen
Logo
23.01.2018

Artikel

Leichtbauflügel weltweit erstmals mit zwei synchronisierten Robotern gefertigt

Die Produktion von leichten Flugzeugtragflächen ist bisher noch aufwändig und zeitintensiv, weil nur eine robotische Legeeinheit Schicht für Schicht Kohlenstofffasern übereinanderlegt, bis eine Flügelschale entsteht. Wissenschaftler des DLR am Zentrum für Leichtbauproduktionstech...

lesen
Logo
13.12.2017

Artikel

Wasserstoff aus Sonnenlicht

DLR-Forscher nehmen im Projekt Hydrosol_Plant in Almeria/Spanien eine Versuchsanlage zur Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenenergie in Betrieb. Material und Aufbau des Reaktors wurden im Vergleich zu früheren Projekten weiterentwickelt und so die Leistungsfähigkeit der Anlage ve...

lesen
Logo
13.12.2017

Artikel

Wasserstoff aus Sonnenlicht

DLR-Forscher nehmen im Projekt Hydrosol_Plant in Almeria/Spanien eine Versuchsanlage zur Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenenergie in Betrieb. Material und Aufbau des Reaktors wurden im Vergleich zu früheren Projekten weiterentwickelt und so die Leistungsfähigkeit der Anlage ve...

lesen
Logo
25.09.2017

Artikel

Freikolbenlineargenerator des DLR erhöht die Reichweite von Elektroautos deutlich

Wissenschaftler des DLR wollen die Reichweite von Elektrofahrzeugen deutlich erhöhen – mit dem Freikolbenlineargenerator, einem Verbrennungsmotor, der bei leeren Batterien Strom für den Antrieb eines Elektroautos erzeugt und mit unterschiedlichen Kraftstoffen betrieben werden kan...

lesen
Logo
22.05.2017

Artikel

Der Güterzug der Zukunft soll Straßen entlasten

Um den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen, entwickelt der DLR ein neues Triebwagenprinzip. Der Zug soll autonom fahren können und wesentlich flexibler und schneller als heutige Güterzüge sein. Das kommt auch dem individuellen Transportbedürfnis entgegen.

lesen
Logo
21.04.2017

Artikel

Der Güterzug der Zukunft soll Straßen entlasten

Um den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen, entwickelt das DLR ein neues Triebwagenprinzip. Der Zug soll autonom fahren können und wesentlich flexibler und schneller als heutige Güterzüge sein. Das kommt auch dem individuellen Transportbedürfnis entgegen.

lesen
Logo
19.04.2017

Artikel

Der Güterzug der Zukunft soll Straßen entlasten

Um den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen, entwickelt der DLR ein neues Triebwagenprinzip. Der Zug soll autonom fahren können und wesentlich flexibler und schneller als heutige Güterzüge sein. Das kommt auch dem individuellen Transportbedürfnis entgegen.

lesen
Logo
13.04.2017

Artikel

Energie für den Klimaschutz

Energieforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zeigen auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017, wie CO2-neutrale Brennstoffe in Zukunft mit erneuerbaren Energien hergestellt und genutzt werden können.

lesen
Logo
24.03.2017

Artikel

Die größte künstliche Sonne der Welt – scheint in Deutschland

Die größte künstliche Sonne der Welt scheint seit dem 23. März 2017 in Jülich. Mit der neuen Forschungsanlage sollen künftig unter anderem Produktionsverfahren für solare Treibstoffe, wie beispielsweise Wasserstoff, entwickelt werden.

lesen