Webinar | Live am 29.01.2021 um 10 Uhr

Welche Herausforderungen bewegen Kunden zu einem Wechsel.

Die Grenzen von Ceph für den Object Storage Einsatz

In der letzten Zeit sind wir vielen Ceph Kunden begegnet, die Ihre ersten Gehversuche mit Object Storage gemacht haben und nun auf Cloudian Hyperstore gewechselt sind. Was waren deren Beweggründe?

Webinar Playout: VIT

LIVE | 29.01.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Cloudian B.V.) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Als Open Source Lösung war Ceph eine der ersten verfügbaren kostenfreien Object Storage Lösungen auf dem Markt. Als kleine Test-Umgebung gestartet sind aus diesen Testinstallationen mittlerweile große Datalakes entstanden. Da auch die Anwendungen, die den Object Storage nutzen tief in die IT Infrastruktur eingreifen, wird der sichere Betrieb der Storage Umgebung auch immer wichtiger. Backup und Archivierung, Analytics und auch Hybride Cloud Architekturen verlangen verschiedene umfangreiche Funktionen, die vom Object Storage zur Verfügung gestellt werden müssen.
Aber auch der Betrieb einer solchen Plattform rückt mit den neuen Aufgaben mehr in den Fokus. Das Durchführen von Updates, die Erweiterung des Clusters oder auch das Ersetzen einzelner Speicherknoten sind wichtige Punkte, die bei unseren Projekten im Mittelpunkt standen. In diesem Webinar gehen wir darauf ein, wie der Lifecycle einer Object Storage Lösung auf lange Sicht aussehen sollte und welche Kernfunktionen Sie nicht verpassen sollten.

Ihr Referent:



Sascha Uhl
Object Storage Technologist
Cloudian


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

PS: Verpassen Sie nicht die Chance, Ihre individuellen Rückfragen an den Referenten zu stellen! 

Anbieter des Webinars

Cloudian B.V.


 Amsterdam
Deutschland

LIVE | 29.01.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Cloudian B.V. übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.