Suchen

Flexibilität und System-Recovery durch ausgelagerte Prozesse im Netzwerk Double-Take Software übernimmt emBoot mitsamt „Network Boot“

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Peter Hempel

Datenreplizierungs-Experte Double-Take Software hat emBoot für zehn Millionen US-Dollar gekauft. Damit sichert sich der Softwareanbieter die Technik „Network Boot“. Diese lagert einzelne Prozesse in ein iSCSI-SAN aus, wo sie direkt angesprochen werden können. Von der Hardware getrennte Betriebssysteme und Anwendungen sollen für mehr Flexibilität sorgen.

Die mit emBoot übernommenen Techniken sollen Double-Take Softwares „Dynamic-Infrastructure-Strategie“ vervollständigen.
Die mit emBoot übernommenen Techniken sollen Double-Take Softwares „Dynamic-Infrastructure-Strategie“ vervollständigen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der Übernahme von emBoot hat Double-Take Software Zugriff auf die so genannte Network-Boot-Technik. Das von emBoot entwickelte Verfahren kann Prozesse von Windows- und Linux-Rechnern beliebig zuordnen und neu aufteilen.

Betriebssysteme, Applikationen und Anwendungsdaten lassen sich so physisch von der Hardware trennen, auf der sie laufen. Eine solche Infrastruktur kann beispielsweise aus Diskless Servern oder Blades und Netzwerkspeichern bestehen.

Bootfähige Images von Prozessen können auf beliebigen iSCSI-Speichern im SAN abgelegt werden. Administratoren sollen die Daten über eine zentrale Workload-Management-Konsole jeder verfügbaren physischen oder virtuellen Maschinen übergeben können.

Im Fehlerfall lassen sich Workloads binnen Minuten auf andere Systeme verlagern. Zudem wirbt der Hersteller mit einer erhöhten Flexibilität und Energieeinsparungen. Administratoren können Workloads konsolidieren und nicht benötigte Rechner abgeschalten.

Double-Take sieht in der Übernahme einen wesentlichen Teil der „Dynamic-Infrastructure-Strategie“. Bereits im Vorjahr hat das Unternehmen den Anbieter Timespring und die CDP-Lösung Timedata (CDP = Continuous Data Protection) übernommen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2015138)