Vom traditionellen in die Cloud

Drei Überlegungen zu einer modernen Datensicherung

Bereitgestellt von: Veritas Technologies LLC

Drei Überlegungen zu einer modernen Datensicherung

Durch Datenanalyse, künstliche Intelligenz und maschinellem Lernen können Unternehmen einen Mehrwert aus Daten generieren. Allerdings schwindet durch diese Datenflut auch der Bedarf an traditionellen, relationalen Datenbanken.

Der Fokus verschiebt sich zu neuen Open-Source- und cloudbasierten Plattformen, um der Menge an Daten Herr zu werden. Das erschwert allerdings auch die Datensicherung. Das Whitepaper stellt daher Strategien zum Schutz der Workloads im gesamten Unternehmen vor und nennt drei Hauptüberlegungen, die beim Modernisieren der Datensicherung eine wichtige Rolle spielen:

  1. Workloads: Kann die Sicherheitslösung alle Workloads unterbrechungsfrei sichern, so dass Recovery Time Objectives (RTO) und Recovery Point Objectives (RPO) der Benutzer erreicht werden?
  2. Speicherung: Wie ist die derzeitige Speicher-RPO-Strategie? Wie werden die Backup-Daten gespeichert und welche Möglichkeiten gibt es, um das Speicherwachstum zu begrenzen?
  3. Administration und Prozess: Wie intuitiv ist die Benutzererfahrung? Wie lassen sich tägliche Aufgaben automatisieren?

Please send me details of Veritas products and services that may be of interest to me, newsletters and details of events which are held or attended by Veritas. Before clicking submit, PLEASE CLICK HERE (https://www.veritas.com/company/privacy) for full information about how your data will be processed.*

* Ja

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.veritas.com/company/privacy, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.veritas.com/company/privacy

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 07.05.19 | Veritas Technologies LLC