Suchen

5N2 NAS und 5D3 DAS Drobo stellt Sondereditionen für Power-User vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Der Speicherspezialist Drobo bringt die Gold-Editionen des NAS 5N2 und des DAS 53D nun auch auf den deutschen Markt. Die Systeme bieten mehr Leistung als die Standard-Ausführungen, zudem profitieren Kunden von umfangreicheren Support-Leistungen.

Firma zum Thema

Die Gold-Editionen der Drobo-Speichersysteme sind nun auch hierzulande erhältlich.
Die Gold-Editionen der Drobo-Speichersysteme sind nun auch hierzulande erhältlich.
(Bild: Drobo)

Für den Performance-Schub im Vergleich zu den Standardvarianten sorgt eine zusätzliche mSATA-SSDs mit 128 Gigabyte Kapazität, die im Beschleunigungsslot der Speichersysteme untergebracht ist. Laut Drobo wird dadurch beim Zugriff auf häufig verwendete Daten eine Leistungssteigerung um bis zu 30 Prozent erzielt.

Auf die beiden Sondereditionen gewährt der Hersteller eine auf fünf Jahre verlängerte Drobo-Care-Garantie, die 24/7-Support und Hardware-Ersatz umfasst. Die Gold-Edition des 5N2 NAS kostet 789 Euro (UVP), für das 5D3 DAS werden 999 Euro fällig. Interessenten können die Speichersysteme direkt bei Drobo oder alternativ bei Cyberport, Technikdirekt und Maconcept erwerben.

Kundenfeedback berücksichtigt

Als Inspiration für die Sondereditionen diente laut Drobo vor allem das eingegangene Kundenfeedback: "Unsere erfahrenen Kunden treiben unsere technologischen Verbesserungen voran. Genau diese Weiterentwicklungen heben unsere Kundenorientierung hervor", erklärt Drobo-CEO Mihir Shah. "Was Power-User jetzt brauchen, ist ein wichtiger Indikator dafür, was unsere anderen Kunden in Zukunft haben wollen", ergänzt er.

(ID:45475182)