Suchen

Continum hostet virtualisierte Server mit garantierter CPU-Leistung E-Business-Server mit VMware-Virtualisierungstechnik zur Miete

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Internetprovider Continum erweitert sein Hosting-Angebot um E-Business-Server, die auf VMwares Virtualisierungsprodukten basieren. Kunden können die Systeme in verschiedenen Konfigurationen buchen und für saisonale Anforderungen auch zeitweise aufstocken. Der Anbieter wirbt mit garantierter CPU-Performance sowie kompetentem, persönlichen Support.

Continum verspricht an ITIL angelehnte Prozesse und ein hochsicheres Rechenzentrum.
Continum verspricht an ITIL angelehnte Prozesse und ein hochsicheres Rechenzentrum.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit den drei Angeboten V-Basis, V-Profi und V-Premium will Continum flexible Server zu geringen Kosten anbieten. Die Systeme basieren auf Virtualisierungslösungen von VMware und bieten CPU-Leistungen bis zu vier Gigahertz. Continum-Vorstand Rolf Mathis betont: „Wir definieren feste Werte für die CPU-Performance und gewährleisten den Kunden einen klaren Leistungsumfang“.

Damit eignen sich die Systeme für professionelle E-Business-Anwendungen. Bei Bedarf können die Rechner auch aufgestockt werden. Das ist auch temporär möglich, um etwa die Anforderungen eines Saisongeschäfts abzufedern.

Kunden können auf den virtualisierten Umgebumgen ein Betriebssystem ihrer Wahl installieren. Die Hardwareressourcen lassen sich auf bis zu zwei CPU-Cores, vier GByteRAM sowie 120 Gigabyte Festplattenspeicher hochschrauben.

Anbieter Continum will Anwender mit fachlich geschultem und persönlichen Ansprechpartnern unterstützen. In Sachen Servicequalität verweist der Hoster zudem auf ein an Itil-Regeln ausgerichtetes Hochsicherheits-Rechenzentrum.

Die monatlichen Kosten starten bei 35,10 Euro für V-Basis, hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 150 Euro. Weitere Details zu den Angeboten nennt Continum online.

(ID:2014487)