Suchen

IT auslagern, Komplexität verringern eBook „Architektur-Konzepte SDS/Hyper Converged/Cloud“ – mit HCI in die Cloud

| Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Die Nutzung der Multi Cloud ist mittlerweile Standard für Unternehmen, die im Wettbewerb bestehen wollen. Analysten empfehlen dafür den Aufbau und die Nutzung einer Hyper Converged Infrastructure (HCI), die von NetApp zur „Hybrid Cloud Infrastructure“ weiterentwickelt wurde. Unser neues eBook gibt Hilfestellung für den Aufbau einer geeigneten Architektur.

Firmen zum Thema

„Architektur-Konzepte SDS/Hyper Converged/Cloud“
„Architektur-Konzepte SDS/Hyper Converged/Cloud“
(Bild: Gorodenkoff Productions OU)

NetApp HCI integriert und offeriert als Teil von NetApps Data Fabric viele Automatisierungsfunktionen, mit denen Anwender ihre Daten flexibel lokal, in einer Public Cloud oder in einer Hybrid Cloud ablegen können. In diesem eBook erfahren Sie, wie genau die modulare NetApp HCI aufgebaut ist und wie sie 90 Prozent der im Rechenzentrum üblichen, leistungsbezogenen Probleme beseitigen kann.

Es erwarten Sie folgende Kapitel:

HCI dominiert das Rechenzentrum der Zukunft

Für Unternehmen ist es mittlerweile kein Hexenwerk mehr, eine eigene skalierbare Cloud-Umgebung im eigenen Rechenzentrum und darüber hinaus aufzubauen. Ohne Abstriche bei den IT-Sicherheitsanforderungen kann die eigene IT heute in verschiedenen Clouds ausgelagert und ganz nebenbei die Komplexität verringert werden.

NetApp HCI: Schnellstart in die Multi Cloud

Im März 2017 hat NetApp 750 CIOs und IT-Leiter in Deutschland, Frankreich und England befragt und herausgefunden, dass Cloud-Lösungen vor allem bei Speicher und Backup zum Einsatz kommen. Zudem erklärte die überwiegende Mehrheit, vorzugsweise die Hybrid Cloud nutzen zu wollen. Das bewog NetApp dazu, sein Engagement im Bereich der Hybrid und Multi Cloud schnell und umfangreich auszubauen.

Disaggregated HCI: Was macht NetApp HCI so anders?

NetApp HCI nimmt für sich in Anspruch, sich deutlich von anderen HCI-Lösungen zu unterscheiden. Dies lässt sich schon am Namen ablesen: Statt von „Hyper Converged Infrastructure“ spricht NetApp von einer „Hybrid Cloud Infrastructure“. Denn darum geht es: einfache Integration, garantierte Performance und beschleunigte Anwendungen in Multi- und Hybrid-Cloud-Umgebungen.

Keine digitale Transformation ohne NetApp HCI

Wie bleiben Unternehmen in dieser neuen Ära der IT wettbewerbsfähig? Sie müssen sich transformieren. Nahezu jedes Unternehmen in jeder Branche versucht sich an der digitalen Transformation, um seinen Kunden neue Wege zu ebnen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und die betriebliche Effizienz zu verbessern. Moderne Anwendungen erfordern jedoch eine schnellere und flexiblere Infrastruktur.

Modular konvergent – die Hybrid Cloud Infrastructure von NetApp

Mit der Hybrid Cloud Infrastructure verfolgt NetApp einen eigenen Weg zum Rechenzentrum der Zukunft und bietet dabei überzeugende Lösungen für die aktuellen IT-Herausforderungen. Mehr dazu im Interview mit Jan Oettgen, der beim Bonner IT-Dienstleister ORBIT das Consulting der Infrastructure & Platform Services verantwortet.

Kostenfreier Download

Registrierten Lesern von Storage-Insider steht das eBook „Architektur-Konzepte SDS/Hyper Converged/Cloud“ ab sofort kostenfrei als Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt zusätzlich den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks.

(ID:46138670)