Revolution in der Datensicherung

EMC NetWorker 8.1 – Neue Verfahren erleichtern das Backup

Bereitgestellt von: Tech Data AS GmbH / Orchestra Service GmbH

Revolution in der Datensicherung

EMC NetWorker 8.1 – Neue Verfahren erleichtern das Backup

Schwierigste Herausforderungen meistert EMC NetWorker mit Bravour - dank schlankem VMware-Backup, Snapshot-Management und intelligenter Deduplizierung.

Das enorme Datenwachstum und die Dynamik in der IT gehören zu den größten Herausforderungen beim Backup- und Recovery-Konzept. Mit traditionellen Ansätzen lassen sich definierte Backupzeitfenster und Service-Level-Agreements kaum einhalten. Ganz zu schweigen davon, dass herkömmliche Backup-Produkte und virtuelle Strukturen wenig zusammenpassen - optimierte Lösungen sind gefordert.
Ein weiterer Schmerzpunkt vieler Unternehmen ist das Management. Als zu kompliziert und unflexibel erweisen sich viele Konzepte. Ehemals klar abgegrenzte Themen aus den Bereichen Storage und Backup verschmelzen zunehmend, jedoch wird in der Praxis die Integration der verschiedenen Technologien meist vermisst. EMC NetWorker 8.1 nimmt sich all dieser Anforderungen an, zeigt neue Wege auf und revolutioniert die Datensicherung. Oliver Kustermann, CTO bei Orchestra, geht in diesem Live-Webcast u. a. auf folgende Themen ein:


 

  • Storage-Snapshots durch neue Integration
  • Sicherung dutzender VMs in kürzester Zeit
  • Blockbasierende Backups bewältigen selbst größte Datenmengen
  • Virtual Synthetic Full Backup nutzt Intelligenz der Deduplizierung
  • Einfache Verwaltung durch VMwares rollenbasiertes Konzept
  • Boost Protocol auch für Fibre Channel Infrastrukturen
  • Erweiterte Client Direct Unterstützung für Backups ohne Umwege

 

Mit der neuen EMC NetWorker Version beschleunigen Sie Ihre Backup- und Restore-Vorgänge deutlich. Das Backup von virtuellen Servern wird mit der NetWorker VMware Backup Appliance zum Kinderspiel und rasend schnell. Die Verwaltung wird dank des rollen-basierten Ansatzes äußert einfach. Durch die nahtlose Snapshot-Integration können Backupkonzepte auf die jeweiligen RPO- und RTO-Anforderungen flexibel abgestimmt werden.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.09.13 | Tech Data AS GmbH / Orchestra Service GmbH

Veranstalter des Webinars

Tech Data AS GmbH

Kistlerhofstr. 75
81379 München
Deutschland

Datum:
26.07.2013 10:00