VNX-Familie um zwei neue Modelle erweitert

EMC stellt All-Flash-Arrays mit bis zu 172 Terabyte Kapazität vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

EMC erweitert die VNX-F-Familie um zwei neue All-Flash-Arrays.
EMC erweitert die VNX-F-Familie um zwei neue All-Flash-Arrays. (EMC)

Storage-Spezialist EMC stellt mit dem VNX-F5000 und dem VNX-F7000 zwei neue All-Flash-Arrays vor. Letzteres lässt sich bei Bedarf auf bis zu 172 Terabyte Speicherkapazität erweitern.

Das VNX-F5000-Array ist als Block-Speicher ab einer Kapazität von 2,8 Terabyte mit Fibre-Channel-, FCoE- oder iSCSI-Protokoll erhältlich.

Gleiches gilt für das Modell VNX-F7000, dessen hohe Speicherdichte von bis zu 172 Terabyte durch einen neuen 3U-Einschubcontainer mit 120 Schächten für 2,5-Zoll-Laufwerke realisiert wird.

Beide Modelle werden mit einem vorkonfigurierten RAID-5-Speicherpool ausgeliefert und sollen vor allem I/O-intensive Datenbankanwendungen beschleunigen.

Unkomplizierte Verwaltung

Über die Unisphere Management Suite lassen sich Anwendungen priorisieren und Performance-Ziele definieren. Service Levels für geschäftskritische Anwendungen sind so einfach festlegbar.

In der Suite ist der QoS-Manager für die Zuweisung, Überwachung und Visualisierung der Speichersystemleistung enthalten. VNX-F-Modelle lassen sich unkompliziert in VMware- und Microsoft-Umgebungen integrieren. Optional bietet EMC Erweiterungen wie Snapshots, Replikation und eine Controller-basierte Data-at-Rest-Verschlüsselung an.

Verfügbarkeit

Die neuen VNX-F-Arrays mit bis zu 40 Terabyte Kapazität sind ab sofort verfügbar. Die Einschub-Arrays mit 120 Laufwerken sollen noch in diesem Jahr folgen.

Gleiches gilt für die 1,6-Terabyte-Laufwerke, über die mittels der VNX-F7000 eine Skalierung auf bis zu 172 Terabyte möglich ist.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43024540 / Halbleiterspeicher)