Cloud-Storage-Software in Version 2.0 verfügbar

EMC stellt neue Generation von ECS vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

EMC hat seine Cloud-Storage-Software ECS in Version 2.0 präsentiert.
EMC hat seine Cloud-Storage-Software ECS in Version 2.0 präsentiert. (Bild: EMC)

Storage-Spezialist EMC hat mit ECS 2.0 die neue Generation seiner Cloud-Storage-Software präsentiert. Die neue Version bietet zahlreiche neue und verbesserte Funktionen zum Aufbau einer hyperskalierbaren Cloud-Infrastuktur.

Eine Neuerung ist, dass ECS 2.0 für Tests und Entwicklung als Docker-Container kostenfrei zum Download bereitsteht. Dieser läuft auf Hardware aller Art und allen gängigen Betriebssystemen. Die Download-Kapazität für Nicht-Produktionsumgebungen ist unbegrenzt, zeitliche Begrenzungen sind ebenfalls nicht vorhanden. Auf diese Weise ergänzt EMC sein Angebot an Software-defined-Storage-Downloads, das bisher ScaleIO, ViPR Controller und CoprHD umfasste.

Neuheiten in Version 2.0

Zu den Neuheiten zählen unter anderem eine einfachere Installation und Bereitstellung, die sich per Ein-Klick-Installation über einen einzigen ECS-Knoten abwickeln lässt. Die grafische Benutzeroberfläche wurde ebenfalls überarbeitet und ermöglicht unkompliziertes Management der Speicherelemente. Ein neuer Geo-Caching-Layer speichert lokale Daten in einem verteilten Cache.

Durch die automatische Ausfallsicherung ist der Zugang zu Buckets und Objekten auch beim vorübergehenden Ausfall eines Standorts gewährleistet. Weitere Optimierungen finden sich in den Bereichen Mandantenfähigkeit, Verbrauchsmessung, Speicherkontingentverwaltung sowie bei den Monitoring- und Diagnosemöglichkeiten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43503958 / Daten)