Tests erfolgreich durchlaufen

EMC zertifiziert QFabric-Switches von Juniper Networks für VMAX- und VNX-Speicherarrays

| Redakteur: Nico Litzel

EMC hat die QFabric-Produktfamilie von Juniper Networks ausführlichen Interoperabilitätstests unterzogen und für den Betrieb mit den VMAX- und VNX-Arrays freigegeben.
EMC hat die QFabric-Produktfamilie von Juniper Networks ausführlichen Interoperabilitätstests unterzogen und für den Betrieb mit den VMAX- und VNX-Arrays freigegeben. (Bild: Juniper Networks)

EMC hat die QFabric-Produktfamilie von Juniper Networks unter die Lupe genommen und für den Betrieb mit den VMAX- und VNX-Arrays freigegeben. Gleichzeitig hat der Speicheranbieter den Top-of-Rack-Switch QFX3500 sowie die QFabric-Systeme QFX3000-M und QFX3000-G offiziell in die EMC-Support-Matrix aufgenommen.

Speicherhersteller EMC hat die QFabric-Produktfamilie von Juniper Networks in seinem E-Lab ausführlichen Interoperabilitätstests unterzogen und für den Betrieb mit den VMAX- und VNX-Arrays des Herstellers freigegeben.

„Durch die Qualifizierung von Junipers QFabric-Produktfamilie im Rahmen des strengen EMC-E-Lab-Testprozesses können Kunden QFabric innerhalb von EMC-VMAX- und EMC-VNX-Storage-Umgebungen sicher einsetzen, wenn sie ihre IT-Infrastrukturen umgestalten“, fasst Carolyn Muise zusammen, Abteilungsdirektorin des EMC E-Lab Worldwide Operations.

Rohit Mehra, Vizepräsident Netzwerkinfrastruktur beim Marktforschungsunternehmen IDC, ergänzt. „Viele Unternehmen verwalten Rechenzentren, in denen die Rechen-, Speicher- und Netzwerklösungen von mehreren Herstellern stammen. Das ist oft verbunden mit zusätzlicher Komplexität und erhöhten Kosten bei der Bereitstellung und beim Betrieb. Jetzt, da die QFabric-Netzwerklösung von Juniper die Voraussetzungen und die Interoperabilitätsanforderungen von EMC erfüllt, haben IT-Kunden aus dem Großunternehmensbereich zusätzliche Gewissheit, dass QFabric als ein Bestandteil einer interoperablen Rechenzentrumsinfrastruktur erfolgreich eingesetzt werden kann. Das schafft für Juniper neue Möglichkeiten.“

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36486290 / Konsolidierung/TCO)