Suchen

Leitfaden soll Endanwendern zu integriertem Storage-Management verhelfen Emulex und Cisco planen geprüfte SAN-Lösung für VMware

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Nico Litzel

Über eine geprüfte Storage-Networking-Lösung sollen mit VMware virtualisierte Server in Zukunft auf eigene, geschützte Speicherbereiche im Storage Area Network zugreifen. Dazu will Hersteller Emulex seine Host Bus Adapter der Lightpulse-Reihe per Fibre Channel mit Switches der MDS-Familie von Cisco verbinden. Ein Leitfaden soll den Einstieg erleichtern.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der von Emulex angekündigten Lösung sollen VMware-Anwender SAN-Verbindungen (Storage Area Network) effektiv virtualisieren können. Der Entwurf VMware Infrastructure 3 soll die Speichersicherheit erhöhen; virtuelle Maschinen sollen sich zudem einfacher verwalten und migrieren lassen. Zudem will der Emulex so Dienstgüte (Quality of Service), Datenschutz und Verrechnungsfähigkeiten verbessern.

Im vom Hersteller beschriebenen Anwendungsszenario sollen Host Bus Adapter (HBA) der Lightpulse-Reihe eingesetzt werden. Darüber lassen sich Fibre-Channel-Verbindungen mit Datendurchsätzen von bis zu vier Gigabit pro Sekunde realisieren. Als Switches sollen Geräte aus Ciscos MDS-Familie dienen.

Standardkonforme Best-Practice-Lösungen

Ed Chapman, Vice President Product Management bei der Datacenter Business Unit von Cisco, begrüßt die Zusammenarbeit: „Da Datacenter zunehmend auf die VMware-Infrastruktur setzen, strebt Cisco die Zusammenarbeit mit Partnern wie Emulex an, um seinen Kunden standardkonforme Best-Practice-Lösungen anbieten zu können.“

Die auf dem Standard NPIV (N_Port ID Virtualization) basierende Lightpulse-Virtual-HBA- Technologie von Emulex soll gemeinsam Ciscos Fabric Manager für einen höheren Integrationsgrad beim Storage-Management sorgen. Im Klartext: Administratoren können standardisierte SAN-Tools nutzen sowie weiter mit Fabric Zoning und LUN-Masking (Logical Unit Number) arbeiten.

Details zu der Lösung haben die Hersteller Emulex, Cisco und VMware in einer gemeinsamen Broschüre zusammengestellt (siehe Link).

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2007816)