Suchen

Cheetah-NS-Festplatten von Seagate liefern 6,4 Terabyte Equallogic stellt iSCSI-Disk-Array PS3700X vor

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Equallogic hat das Speicher-Array PS3700X vorgestellt. Das mit SAS-Festplatten ausgestattete Gerät verfügt über eine Kapazität von 6,4 Terabyte und lässt sich per iSCSI in SANs einbinden. Als Anwendungsgebiet nennt der Hersteller Microsoft Exchange Server, SQL Server, Oracle--Datenbanken sowie Server-Virtualisierung.

Firma zum Thema

Das Disk-Array PS3700X von Equallogic bietet ein Drittel mehr Kapazität als das ebenfalls angebotene System PS3600X.
Das Disk-Array PS3700X von Equallogic bietet ein Drittel mehr Kapazität als das ebenfalls angebotene System PS3600X.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das jetzt vorgestellte Array PS3700X fügt sich laut Equallogic nahtlos in die bestehende Produktpalette ein. Im Lieferumfang der Geräte sind bereits Funktionen für Speichervirtualisierung und Load-Balancing enthalten. Administratoren können die Leistung und Kapazität aller installierten PS-Speicher über eine Managementkonsole überwachen.

In dem Gerät will der Hersteller hohe Kapazität und Leistung vereint haben. So biete das Gerät ein Drittel mehr Speicherplatz als das ebenfalls angebotene Array PS3600X. Damit eigne sich der Speicher für anspruchsvolle Anwendungen wie Microsoft Exchange, SQL, Oracle-Datenbanken und virtualisierte Server.

Laufwerkverbund nach RAID-Level 5, 10 oder 50

Intern arbeitet das per iSCSI angebundene System PS3700X mit SAS-Festplatten von Seagate. Die Disks der Reihe Cheetah NS arbeiten mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und bieten eine Kapazität von jeweils 400 Gigabyte. Insgesamt speichern die 16 Laufwerke pro System 6,4 Terabyte. Die Festplatten können per RAID 5, 10 oder 50 verbunden werden.

Um die Ausfallsicherheit der Speicher zu erhöhen, baut Equallogic auf redundante Komponenten. Controller, Stromversorgung und Laufwerke können im laufenden Betrieb getauscht werden. Der Write-Back-Cache wird gespiegelt und per Batterie für 72 Stunden gesichert.

Equallogics Speicher-Array PS3700X ist ab sofort verfügbar. Als Einstiegspreis nennt der Hersteller 51.700 Euro.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2009516)