Suchen

OpenStack auf der EMC World News 2015 Erste Referenzarchitektur von EMC und Mirantis

| Autor / Redakteur: Dipl. -Ing. Thomas Drilling / Rainer Graefen

In Las Vegas ist in der vergangenen Woche die EMC-Hausmesse „EMC-World“ mit einer Vielzahl von Produktneuheiten über die Bühne gegangen, darunter die erste OpenStack-Referenzarchitektur von EMC und Mirantis.

Mirantis kooperiert mit EMC: So verstehen EMC-Speicher nunmehr die OpenStack-Implementierung von Mirantis.
Mirantis kooperiert mit EMC: So verstehen EMC-Speicher nunmehr die OpenStack-Implementierung von Mirantis.
(Bild: © denisismagilov - Fotolia)

Die jährlich stattfindende Hausmesse EMC World in Las Vegas war wieder einmal ein Forum für eine Vielzahl von Ankündigung aus den Bereichen Data Management- und Cloud Infrastruktur. Dazu gehört die vom IaaS-Cloud-Pionier und OpenStack-Anbieter Mirantis angebotene OpenStack-Distribution ab sofort „Juniper Contrail Networking“ unterstützt.

Skalierbare und mandantenfähige OpenStack-Clouds mit EMC-Speichern

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass EMC gemeinsam mit Mirantis die EMC-Speicherplattformen „VNX“, „EMC Xtrem IO“ und „EMC Scale IO“ mit Mirantis OpenStack zertifziert. Die Lösung erlaubt Cloud-Architekten, Cloud-Betreibern und Administratoren das Einrichten skalierbarer und mandantenfähiger OpenStack-Clouds für den Einsatz in Großunternehmen unter Verwendung von EMC-Speicherlösungen.

Bildergalerie

Dabei handelt es sich um die erste Referenz-Architektur des „OpenStack Reference Architecture Program“ von EMC und demonstriert, wie EMC-Speichersysteme, Mirantis OpenStack und Cinder-BlockSpeichertreiber in einer OpenStack-Umgebung zusammen eingesetzt werden können.

Stimmen zur Referenz-Architektur

Dazu Rajiv Sodhi, Managing Director für EMEA von Mirantis: “Heute müssen sich alle Unternehmen der Konkurrenz der neuen Software-Economy stellen. Das zwingt die IT, auf allen Ebenen innovativ zu sein. Viele unserer Kunden wollen ihre Architektur auf ein Cloud-Modell umstellen, können die bisherige Infrastruktur aber nicht einfach komplett austauschen.“

Die Zertifizierung der gemeinsamen Nutzbarkeit von EMC und Mirantis OpenStack garantiere, dass diese Unternehmen die bestehenden Investitionen in EMC-Speichersysteme weiter nutzen und zugleich neue, erweiterte Speicherprodukte unter Mirantis OpenStack einführen könnten. „Das vereinfacht den Umstieg auf die Cloud-Plattformen der nächsten Generation.“

(ID:43432707)

Über den Autor

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

IT-Consultant, Trainer, Freier Journalist