Suchen

Speicherwelt im Wandel Evolution und / oder Revolution in der Storage-Welt

| Autor / Redakteur: Dr. Stefan Riedl / Rainer Graefen

André M. Braun, Germany Sales Director Storage bei Dell, spannte in seinem Vortrag auf der STORAGE Technology Conference 2015 einen weiten thematischen Bogen.

Firmen zum Thema

André M. Braun, Germany Sales Director Storage, Dell
André M. Braun, Germany Sales Director Storage, Dell
(Bild: Dell)

Storage-Insider: Sie schlagen im Vortrag eine Brücke von Darwin und Robespierre bis hin zu Storage und Software. Würden Sie diesen Sprung kurz skizzieren?

André M. Braun: Darwin prägte den Begriff des „Survival of the fittest“, oft übersetzt als das Überleben desjenigen, der sich am schnellsten an Gegebenheiten anpassen kann. Robespierre hingegen, einer der Treiber der Französischen Revolution, war mit verantwortlich für massivste Veränderungen und einen hohen Grad der Geschwindigkeit und Effektivität.

Kernpunkte sind also: Evolution oder Revolution. Genau das passiert gerade in unserer IT. Nur, wir können uns entscheiden, welchen Weg wir gehen wollen. Darwins „fittest“ wird im Allgemeinen gesehen als die Ausprägung einer Spezies deren Individuen länger überleben, mehr Nachkommen produzieren und Feinden schneller entkommen.

Auf Storage übertragen bedeutet das: längere Investmentzyklen (oder keine mehr), einfacheres Wachstum und schnellere Anpassung an die Innovationen. Genau das bieten wir unseren Kunden, verbunden mit der Möglichkeit, jederzeit die Veränderung so massiv und „brutal“ werden zu lassen, dass sie einer Revolution gleich kommt.

Sie behandeln auch das Thema „Entspannte Storage-Administratoren“. Worauf fußt diese Entspanntheit?

André M. Braun: Entspannt ist man, wenn man im Umgang mit seiner Arbeit oder den Systemen keinerlei Spannung fühlt. Der Workshop wird zeigen, dass es Bedienungsschnittstellen gibt, aus denen man alle Informationen bekommt, die, wenn man sie nicht bekäme, zu echten Verspannungen führen können.

Zudem sind diese Interfaces so intuitiv zu nutzen, dass es dem gestandenen Profi wie dem absoluten Laien möglich ist, sich in den anstehenden Aufgaben unterstützt und wohl zu fühlen.

(ID:43354364)