Thema: Backup mit Festplattemnverschlüsselung

erstellt am: 08.12.2018 11:53

Antworten: 1

delcox





dabei seit: 08.12.2018

Beiträge: 1

Backup mit Festplattemnverschlüsselung
08.12.2018 11:53

Hi all,
ich möchte ein komplettes Backup eines Rechners machen. Auf dem Rechner wird McAfee Drive Encryption genutzt wird. Auf was muss ich dabei achten damit ich das problemlos wieder zurückspielen kann. Ich frage nach, da ich keinerlei Erfahrungen mit verschlüsselten Laufwerken habe. Ich kann mir vorstellen das es zu Problemen kommen kann wenn bestimmte Reihenfolgen nicht eingehalten werden.
Gruß und Danke

Antworten

Peter Schmitz





dabei seit: 13.02.2008

Beiträge: 131

RE: Backup mit Festplattemnverschlüsselung
10.12.2018 09:26

Hi Delcox,

das kommt erst einmal darauf an, ob Du ein File-Backup aus dem gestarteten System heraus machst, oder vom ganzen System ein Image ziehst. Letzteres kann bei full disk encryption (FDE) schief gehen, wenn man das Laufwerk nicht vor dem Image entschlüsselt oder im Raw-Modus alle Sektoren inkl MBR liest

Ein Backup aus dem gestarteten System heraus ist umproblematischer, da hier die Daten ja bereits entschlüsselt vorliegen. Das heißt die Daten lassen sich dadurch problemlos sichern, beim System kann es auch hier zu Problemen beim booten kommen.

Hier zwei Support-Artikel, die Dir vielleicht weiterhelfen:
https://kc.mcafee.com/corporate/index?page=content&id=KB51979
https://kb.acronis.com/content/14666

Viele Grüße,
Peter Schmitz

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken