Thema: Zweites rückläufiges Quartal bei PC-Verkäufen in Deutschland

erstellt am: 17.08.2011 13:27

Antworten: 0





dabei seit:

Beiträge: 0

Zweites rückläufiges Quartal bei PC-Verkäufen in Deutschland
17.08.2011 13:27

Laut einer Umfrage des IT Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner wurden im zweiten Quartal 2011 in Westeuropa 12,7 Millionen PCs verkauft. Das entspricht einem Rückgang von 18,9 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal 2010.

Meike Escherich, Chefanalyst bei Gartner: "This quarter’s results highlights the ongoing weakness of consumer demand, and could indicate a structural change in the market that threatens to continue in the near future.”

Der geschätzte westeuropäische PC-Markt im 2.Quartal 2011 nach Markführer, Auslieferung und Wachstum bezogen auf das Vorjahresquartal:
HP, 3,171 Mill. Einheiten, -6,1%
Acer Group, 2,049 Mill. Einheiten, -44,6%
Dell, 1,371 Mill. Einheiten, -12,7%
Asus, 1,21 Mill. Einheiten, -22,9%
Apple 879 Mill. Einheiten, +0,5%
* zuletzt geändert von: Storm am 17.08.2011 um 13:28 Uhr *

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken