Bis zu 2.800 Megabyte pro Sekunde

Freecom stellt Thunderbolt 3-SSD im M.2-Format vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Freecoms mSSD Celeritas passt bequem in jede Tasche.
Freecoms mSSD Celeritas passt bequem in jede Tasche. (Bild: Freecom)

Mit Celeritas hat Freecom eine externe M.2-SSD vorgestellt, die auf Thunderbolt 3 als Schnittstelle setzt. Dank der hohen Bandbreite ist sie ideal für den Einsatz mit datenintensiven Anwendungen geeignet.

Unter anderem eigne sich die SSD für die professionelle Bearbeitung von Videoinhalten. Daher sei sie grundsätzlich für Unternehmen, Entwickler und IT-Experten ideal, die auf eine schnelle Übertragung großer Datenmengen angewiesen sind.

Die mSSD Celeritas ist mit einer Thunderbolt 3-Schnittstelle ausgestattet. Lesend sollen sich Datenübertragungsraten bis zu 2.800 Megabyte pro Sekunde erreichen lassen, schreibend rund 2.000 Megabyte pro Sekunde. Laut Freecom ist der Transfer von 500 Gigabyte an Daten auf die mSSD in rund vier Minuten erledigt.

Robust und kompakt

Mit Abmessungen von 12,6 x 6,0 x 1,9 Millimetern (L x B x H) passt das Speichermedium in jede Tasche. Im Inneren des rund 186 Gramm schweren silberfarbigen Aluminiumgehäuses steckt eine M.2 2280 NVMe-SSD mit einem Terabyte an Speicherkapazität.

Zum Betrieb ist kein externes Netzteil erforderlich, die Stromversorgung erfolgt über den USB-C-kompatiblen Thunderbolt 3-Port. Die mSSD Celeritas lässt sich sowohl an Windows- als auch an MacOS-Systemen nutzen.

Preis und Verfügbarkeit

Freecom bietet die mSSD ab sofort in Europa an. Der Preis beträgt 679 Euro inklusive dreijähriger Herstellergarantie und unbegrenztem Helpdesk-Support.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45612374 / Wechsellaufwerke)