Suchen

Energieeffiziente Festplatte für Enterprise-IT und industrielle Anwendungen Fujitsu stellt 2,5-Zoll-Festplatte für den 24-Stunden-Dauerbetrieb vor

| Autor / Redakteur: Peter Hempel / Martin Hensel

Fujitsu Europe stellt eine weitere 2,5-Zoll-Festplattenserie vor. Die Laufwerke der MHZ2-BK-Familie wurden speziell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb entwickelt. Die Laufwerke verfügen über bis zu 250 Gigabyte Speicherkapazität und arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Auch bei hochfrequentiertem Zugriff sollen sie zuverlässig arbeiten.

Firmen zum Thema

Fujitsu Europe ergänzt mit der MHZ2-BK-Reihe sein Portfolio an Festplatten für den Dauerbetrieb.
Fujitsu Europe ergänzt mit der MHZ2-BK-Reihe sein Portfolio an Festplatten für den Dauerbetrieb.
( Archiv: Vogel Business Media )

Speichersysteme von IT-Enterprise-Umgebungen, Bankautomaten oder Point-of-Sales-Systemen in der Industrie verlangen nach robusten Bauteilen. Zusätzlich ist ein geringer Stromverbrauch erwünscht. Fujitsu hat für dieses Anwendungsfeld, wo es nicht auf das letzte Quäntchen Geschwindigkeit ankommt, die passenden Festplatten.

Ende April hat der Hersteller die Festplattenserie MHZ2-BS mit 5.400 Umdrehungen pro Minute auf den Markt gebracht. Nun kündigt er mit der MHZ2-BK-Serie Laufwerke an, die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Als besondere Eigenschaft nennt der Hersteller den Stromverbrauch: 2,3 Watt im Lese-/Schreib-Betrieb. Das sind lediglich 0,2 Watt mehr als die 5.400-UpM-Modelle.

Beide Serien haben 3-Gb/s-SATA-Schnittstellen. Für mehr Zuverlässigkeit bei industriellen Einsätzen soll eine Anti-Schwingungstechnik sorgen. Sie verhindert bei hoher Packungsdichte in Serverschränken, dass sich die Festplatten durch Laufunruhen gegenseitig aufschaukeln.

Fujitsus MHZ2-BS-Festplatten sind seit Ende Mai im Fachhandel. Die neue MHZ2-BK Serie wird ab Juli verfügbar sein. Preise nennt der Hersteller auf Anfrage.

(ID:2013193)