Suchen

Eternus CS800 S2 Dedup Data Protection Appliance Fujitsu und Netapp bieten Speicherlösungen aus einer Hand an

Redakteur: Heidemarie Schuster

Die beiden Storage-Hersteller Netapp und Fujitsu haben ihre Zusammenarbeit erweitert. Netapp bietet nun mittelständischen Unternehmen mit Fujitsus Eternus CS800 S2 eine neue Option zur Datensicherung an.

Firmen zum Thema

Andreas König, Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp.
Andreas König, Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp.
( Archiv: Vogel Business Media )

Netapp und Fujitsu erweitern ihre bestehenden Vereinbarungen um ein Vertriebsabkommen zur Fujitsu-Eternus-CS800-S2-Appliance. Hersteller Netapp wird ab dem 12. November 2010 die für den Mittelstand konzipierten Eternus-CS800-S2-Produkte als Teil seines Portfolios über direkte und indirekte Kanäle vertreiben.

Die Eternus-CS800-S2 ist eine vorkonfigurierte festplattenbasierte Speicherlösung, die das Backup beschleunigt und die Datensicherheit effizienter macht. Kunden mit heterogenen Speicherumgebungen bieten die Eternus-CS800-S2-Produkte Deduplizierung für Disk-Backups und unterstützen zudem Disk-to-Disk-to-Tapes sowie die asynchrone Replizierung für Remote-Backups.

„Durch die Partnerschaft unserer beiden Unternehmen und unsere Angebote für Virtualisierung, SAP, Oracle und Microsoft profitieren unsere gemeinsamen Kunden bereits von mehr Flexibilität und Effizienz in der IT-Infrastruktur“, erklärt Jens-Peter Seick, Senior Vice President Data Center Systems bei Fujitsu Technology Solutions.

„Die ETERNUS CS800 S2 Appliances bieten unseren mittelständischen Kunden ebenso wie unseren Partnern im Channel hervorragende Möglichkeiten“, sagt Andreas König, Senior Vice President und General Manager EMEA bei NetApp.

Die Installation und der Support der Datensicherungs-Lösung laufen über Fujitsu Technology Solutions.

(ID:2047958)