2,5-Zoll-Disks für den Dauereinsatz in Servern und Storage Arrays

HGST bringt schnelle 15K-Festplatte mit 12 Gbit/s-SAS und 600 Gigabyte

| Redakteur: Nico Litzel

HGST vereint in den 2,5-Zoll-Disks der C15K600-Reihe eine hohe Rotationsgeschwindigkeit von 15.000 Umdrehungen pro Minute mit einer hohen Kapazität von 600 Gigabyte.
HGST vereint in den 2,5-Zoll-Disks der C15K600-Reihe eine hohe Rotationsgeschwindigkeit von 15.000 Umdrehungen pro Minute mit einer hohen Kapazität von 600 Gigabyte. (Bild: HGST)

Western-Digital-Tochter HGST erweitert das Angebot um die C15K600-SAS-Festplattenreihe. Diese bietet 600 Gigabyte Kapazität im 2,5-Zoll-Format, ist für einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb in Servern, Blades und Speichersystemen konzipiert und stellt mit 15.000 Umdrehungen pro Minute eine hohe Performance für unternehmenskritische Anwendungen zur Verfügung.

Neu im Festplattenportfolio von HGST ist die C15K600-Reihe. Die 2,5-Zoll-Festplatten verfügen über 12-Gigabit/s-SAS-Schnittstellen, bieten mit 600 Gigabyte Kapazität eine hohe Speicherdichte und leisten 15.000 Umdrehungen pro Minute.

Mit der höchsten HDD-Performance der Branche unterstützt die Ultrastar C15K600 HGST zufolge rund um die Uhr laufende Enterprise-Workloads, etwa die Verarbeitung von Online-Transaktionen und datenintensive Analysen. Möglich machen das einige technischen Innovationen, beispielsweise die HGST-Media-Cache-Technik, die einen großen Cache-Mechanismus für eingehende Daten bietet und so nach Angaben von HGST eine erhebliche Verbesserung der Schreibleistung gegenüber Produkten mit eingeschränktem NAND- oder auf Flash basierenden, nicht-flüchtigem Cache bietet.

Im Endergebnis, fasst HGST zusammen, weisen die C15K600-Disks eine doppelt so hohe Random Write Performance im Vergleich zu anderen 2,5-Zoll-Festplatten mit 15.000 Umdrehungen pro Minute sowie eine 2,5-fache Leistungssteigerung im Vergleich zu 3,5-Zoll-Disks mit 15.000 Umdrehungen pro Minute auf.

Deutliches Stromsparpotenzial

Mit 600 Gigabyte Kapazität bietet HGSTs jüngste Festplattenreihe Unternehmen die Möglichkeit, von 3,5-Zoll- auf 2,5-Zoll-Festplatten umzusteigen und so von Vorteilen wie einer besseren Leistung und einem geringeren Stromverbrauch zu profitieren. So verbrauchen die C15K600 mit der HGST-Advanced-Power-Management-Technik Herstellerangaben zufolge im Betrieb bis zu 55 Pozent und im Standby bis zu 54 Prozent weniger Strom als die aktuellen 3,5-Zoll-Modelle von HGST mit 15.000 Umdrehungen pro Minute.

Für Alt- und Neusysteme

HGST bietet die Ultrastar-C15K600-Familie in verschiedenen Versionen für Alt- und -Neusysteme an, die wahlweise die Formate 512e, 512n und 4K Advanced unterstützen. Die 512n- und 4K-Advanced-Versionen liefert HGST bereits an ausgewählte OEMs aus. Die 512e-Variante soll im Sommer auf den Markt kommen. Auf die Geräte gewährt das Unternehmen fünf Jahre Garantie. Zu Preisen hat HGST keine Angaben gemacht.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42553855 / Festplatte)