Suchen

SNW2007 Europe: HDS gibt Details zum Programm bekannt Hitachi Data Systems legt den Schwerpunkt auf Virtualisierung

Redakteur: Nico Litzel

Hitachi Data Systems (HDS) präsentiert auf der diesjährigen Storage Networking World (SNW) 2007, die vom 29. bis 31. Oktober im Congress Center der Frankfurter Messe stattfinden wird, am Stand P8 seine Lösungen für das Management und die Speicherung von Informationen. Darüber hinaus werden Vertreter des Unternehmens in mehreren Fachvorträgen verschieden Aspekte von Virtualisierung beleuchten.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Basierend auf der Speicherplattform USP VM wird Hitachi Data Systems auf der diesjährigen Storage Networking World Europe 2007 Controller-basierende Virtualisierung auf LUN- und File-Ebene zeigen. Dabei werden die Speichersysteme anderer Hersteller in die abgestufte Speicherumgebung eingebunden und die Daten mit dem HiCommand Tiered Storage Manager automatisch in verschiedene Speicher-Tiers migriert. Weitere Themen sind Storage Management sowie die NAS- und Archivierungslösungen des Unternehmens.

Die Vorträge von Hitachi Data Systems werden überwiegend verschiedene Aspekte der Virtualisierung behandeln. Andreas Faltinek, Vertriebsdirektor von HDS Deutschland, referiert am 30. Oktober um 13.25 Uhr über Flexibilität in der Planung von Speicherkapazität durch Virtualisierung und „Dynamisches Provisioning“.

Bob Plumridge, Director of Product Management HDS EMEA und Schatzmeister der SNIA Europe, ist im Rahmen des SNIA-Konferenzprogramms mit drei Vorträgen vertreten: „From SMI-S to Management Frameworks“ am 30. Oktober um 15.10 Uhr; „Storage Virtualization I – What, Why, Where and How“ am 31. Oktober um 9.30 Uhr gefolgt von “Storage Virtualization II – Effective Use” am selben Tag um 10.20 Uhr.

Darüber hinaus wird Vincent Franceschini, Senior Director of Future Technologies bei HDS und Chairman der SNIA, anlässlich des zehnten Jubiläums des Branchenverbandes am 30. Oktober um 9.45 Uhr über die Entwicklung der Speicherindustrie seit Gründung des Verbandes sprechen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2008024)